Kenwood C-BX3 im Test

(MP3-Player-Dockingstation)

Ø Gut (2,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,0

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Kenwood C-BX3

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 4 von 6

    „befriedigend“ (3,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Laut Kenwood soll das Audio-Möbel im Schlaf- oder Wohnzimmer seinen Platz finden. Für das Wohnzimmer ist diese Aufgabe aber definitiv zu groß, dafür fehlt es dem Gerät an der nötigen Klangqualität. ... Das B-CX3 ist zwar ein echter Hingucker, aber kein echter Hinhörer.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 10/2012

    „ausgezeichnet“

    „Mittelklasse“

    Das stylische Klangobjekt fällt dem Betrachter sofort ins Auge, wenn man den Aufbau erst mal überwunden hat. Klanglich ist die Soundbar ein Genuss und überzeugt durch Räumlichkeit und Lebendigkeit. Dass man für Qualität etwas mehr in die Tasche greifen muss, ist kein Geheimnis, und hier auch keine Verschwendung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Kenwood C-BX3

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

C-BX3

Symbiose aus Ipod-Dock und Beistelltisch

Mit dem C-BX3 hat das japanische Unternehmen Kenwood auf der IFA 2012 ein interessantes iPod-Dock vorgestellt: Freuen darf man sich etwa auf einen stabilen Standfuß, der das Soundsystem in einen kleinen Beistelltisch verwandelt.

Robuste Glasabdeckung

Die Oberseite des Docks hat der Hersteller dabei mit einer Glasplatte abgedeckt, was nicht nur gut aussieht, sondern auch praktisch ist. Schließlich entsteht dadurch eine robuste Fläche, auf der sich ohne Bedenken etwas abstellen lässt – zum Beispiel ein Glas Wein während einer Party. Rein äußerlich wiederum bringt es das Dock auf eine Breite von 55 und eine Tiefe von 40 Zentimetern, die Höhe indes beträgt inklusive Standfuß 50 Zentimeter. Ein stattlicher Wert, der für einen Beistelltisch allerdings genau richtig ist.

Funktionen und Schnittstellen

Auf funktionaler Ebene bietet das Gerät ein Dock für alle derzeit gängigen iPods und iPhones, wobei die Akkus natürlich automatisch aufgeladen werden. Ein Tuner hingegen ist nicht an Bord, dafür kann sich Anschlussleiste sehen lassen. Beispielsweise hat Kenwood einen analogen und zwei digitale (koaxial, optische) Audioeingänge zur Anbindung externer Soundquellen verbaut. Zudem finden sich ein Subwoofer- und ein Videoausgang, über den man Filme vom iPhone zu einem Fernseher schicken kann.

Lautsprecher

Bleibt zu guter Letzt noch der wichtigste Aspekt, nämlich der Sound. Zuständig hierfür sind zwei 80 Millimeter große Treiber, die laut Datenblatt einen Frequenzbereich von 50 bis 25.000 Hertz abdecken und sich mit jeweils 30 Watt belasten lassen. Sicher, die Wände kann man damit nicht wackeln lassen, allerdings ist der Klang durchaus ordentlich. Er wirkt ausgewogen und angenehm, zudem kommen auch die Bässe nicht zu kurz. Für ein iPod-Dock ist das erfahrungsgemäß nicht unbedingt selbstverständlich.

Das in Schwarz und Weiß erhältliche C-BX3 ist ein schickes und praktisches Accessoire fürs Wohnzimmer – zumal auch die verbauten Lautsprecher gute Arbeit abliefern. Wer Interesse hat, muss 400 EUR auf den Tisch legen, den Verkaufsstart hat Kenwood bisher jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood C-BX3

Typ MP3-Player-Dockingstation
Ausstattung Fernbedienung

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood C-BX3-W können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Podpourri

iPod & more 4/2007 - Das ist wenig Platz für einen video-fähigen iPod, aber enorm viel für ein Flash-basiertes Gerät. Bislang war dieses als nahezu unmöglich aufgrund der hohen Preise für Flash-Speicher angesehen worden. Lala: Neuer Musik-Dienst für den iPod Das neue Start-Up namens Lala.com aus dem kalifornischen Silicon Valley bietet Songs direkt für den iPod an, ohne dass die Lieder erst auf die Computer-Festplatte geladen werden müssen. …weiterlesen

Smarte Boxen

Computer Bild 2/2013 - Umständliche Sucherei im Plattenregal und in den CD-Stapeln? Das war einmal. Smartphones und MP3-Player bringen jeden gewünschten Titel aus der eigenen Sammlung im Handumdrehen zu Gehör. Aber zu Hause will man ja nicht ständig mit Kopfhörern rumlaufen. Zum Glück gibt's Lautsprecher, die den Sound von Smartphone, PC oder MP3-Spieler per WLAN in jeden Raum bringen. Die Titelauswahl geht ganz einfach per Smartphone-App. Der Test von 14 Lautsprechern verrät, mit welchen Boxen das am besten klappt – und klingt. ...Testumfeld:Die Zeitschrift Computer Bild verglich 14 drahtlose Lautsprecher, darunter 7 Modelle bis 350 Euro sowie 7 Geräte ab 400 Euro. Die Boxen erhielten 8 x die Beurteilung „gut“ und 6 x die Endnote „befriedigend“. Bewertungskriterien waren Klangqualität, Konnektivität und Bedienung sowie Anschlussmöglichkeiten und Mobilität. …weiterlesen

Sounds on Air

connect Freestyle 1/2013 - Spürst du es auch? Musik liegt in der Luft. Kein Wunder: Hier checken wir sechs drahtlose AirPlay-Lautsprecher für dich.Testumfeld:connect Freestyle nahm sieben Lautsprecher unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnoten. Zur Beurteilung wurden die Kriterien Klang und Verarbeitung herangezogen. …weiterlesen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt 1/2013 - Mit dem Hoverbar lässt sich das iPad am Tisch oder Monitor stabil befestigen und in Position bringen. Weiterhin im Test: Eine besondere Schutzhülle für das iPad, zwei Lautsprecher mit Airplay sowie ein Subwoofer für das Sonos-System.Testumfeld:Macwelt prüfte unabhängig voneinander zwei Tablet-Zubehöre und drei Lautsprecher. Die Produkte erhielten die Bewertungen 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Kurz & knapp

CONNECTED HOME 1/2013 (November/Dezember) - Testumfeld:Getestet wurden eine Webcam, ein Lautsprecher, ein Tablet-PC- sowie ein MP3-Player-Zubehör und eine Backup-Software. Alle Produkte wurden mit „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

TEST: Kenwood C-BX3 - elegantes Tonmöbel für iPod/iPhone mit 60 Watt Leistung

Area DVD 10/2012 - Eine Dockingstation für iPod und iPhone wurde getestet und für „ausgezeichnet“ befunden. …weiterlesen