KEF Muo im Test

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,2
  • 20 Tests
36 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 15 W
Laufzeit: 12 h
aptX: Ja
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (20) zu KEF Muo

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Zudem liegen Hoch- und Tiefmitteltöner entkoppelt voneinander im Gehäuse. Dadurch liefert der Muo im Vergleich zur breiten Masse an Brüllwürfeln ein deutlich neutraleres und feinfühligeres Klangbild ab. Bässe wirken nicht spektakulär aufgepumpt, dafür aber präzise. Die feine Abmischung von Instrumenten und Stimmen wird Fans des guten Klangs schnell überzeugen. ...“  Mehr Details

    • trenddokument

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 4 Produkte im Test

    5 von 5 Sternen

    „... Mit 350 Euro ist der KEF Muo sicher kein Schnäppchen, aber das will er auch nicht sein. Im Gegenzug bekommt man ausgewogenen Klang, eine großartige Verarbeitung und ein Design, das sich wirklich sehen lassen kann.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Seiten: 1

    „sehr gut“

    „Klein, schwer und klangstark - der KEF Muo ist ein Paradebeispiel für ausgeklügelte Lautsprecher-Ingenieurskunst. Sein winziges Gehäuse spielt auf überraschend hohem Niveau.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 4

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Klang (40%): 1+;
    Praxis (35%): 1,0;
    Ausstattung (25%): 1,1.  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 3-4/2016
    • Erschienen: 04/2016

    ohne Endnote

    „Plus: sehr natürliche Abstimmung; kann stehend oder liegend spielen; Paar-Betrieb möglich.
    Minus: hoher Preis.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,60)

    „... Das Äußere findet seine Entsprechung im Inneren: Der Muo sieht nicht nur feiner aus, er klingt auch vornehmer und lädt eher zum Hin- als zum Nebenbei-Hören ein. Die Nähe zu einer Wand nimmt beim KEF hingegen weitaus weniger Einfluss auf den Klang. Vielmehr bringt die Aufstellung in Hüfthöhe ein hörbares Plus in Sachen Transparenz. ...“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 01/2016

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Akku-Funklautsprecher KEF Muo garantiert einen hochwertigen mobile Musikgenuss, der ihn zum gerngesehen akustischen Begleiter für Garten, Balkon, Terrasse und unterwegs macht.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 3

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Klangtipp“

    „... dieses handliche Soundsystem bietet zusätzlich zu der kabellosen Musikwiedergabe via Smartphone eine Klangqualität, die alle uns bekannten Bluetooth-Speaker in den Schatten stellt. Bis zu 12 Stunden Betriebsdauer, eine exzellente Verarbeitungsqualität und das extravagante Design machen diesen Aktiv-Lautsprecher zu einem echten Highlight in seiner Klasse. KEF Muo – ein portabler High-Ender. “  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 1

    Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Fürs Musikhören zwischendurch ist die KEF Muo gut geeignet. Der Klang ist schön ausgewogen, viel klarer und transparenter als bei vielen Konkurrenten und macht einfach Spaß. Die Box ist für das, was sie leistet, ausgesprochen klein und obendrein unterwegs einsetzbar – dank integriertem Akku. Für einen Bluetooth-Lautsprecher auf jeden Fall ein beeindruckender Auftritt.“  Mehr Details

    • mobilefidelity magazin

    • Erschienen: 03/2018

    82,1 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

     Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hervorragende Verarbeitung; Clevere Features; Feiner Sound im kleinen Gehäuse.
    Minus: Nicht wasserfest.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2017

    „überragend“

     Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 07/2016
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • sempre audio.at

    • Erschienen: 03/2016

    „herausragend“ (8 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „befriedigend“ (2,6)

Weitere Tests (5)

zu KEF Muo

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Neptune Blue

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Neptune Blue

  • KEF Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, Sunset Orange

    Als KEF zum ersten Mal eine Partnerschaft mit dem mehrfach ausgezeichneten britischen Kult - Designer Ross Lovegrove ,...

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Neptune Blue

  • KEF KEF Muo B-Ware - light silver - Silber

    KEF Muo Lassen Sie Ihrer Musik freien Lauf Makelloser, ungefilterter KEF - Sound wo immer Sie auch sind. ,...

  • KEF Muo (Gold) Wireless-Lautsprecher pro Stk.

    (Art # 23755) ANr. : 23755 Kabelloser KEF - Sound auf dem neuesten Stand der Technik

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Neptune Blue

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Storm Grey

  • KEF MUO - Bester Bluetooth Lautsprecher -

    Muo - Light Silver

Kundenmeinungen (36) zu KEF Muo

36 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
7
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Mobiler High-Ender mit passabler Akkulaufzeit

Stärken

  1. guter Klang, stehend wie liegend
  2. tiefer und sauberer Bass
  3. massives Aluminiumgehäuse
  4. Stereo-Pairing

Schwächen

  1. Bass nicht sehr stark
  2. eingeschränkte Maximallautstärke
  3. ausdauernd, aber kein Dauerläufer
  4. keine Fernsteuerung der Bluetooth-Quelle

Klang

Allgemeines Klangbild

Der Muo ist konsequent auf Mono ausgelegt und kassiert gute bis sehr gute Klangnoten. Gelobt wird die offene, dynamische und präzise Abstimmung. Kritik gibt es auch: Der Raumklang könnte ausgeprägter sein und bei hoher Lautstärke leidet die Differenzierung.

Basswiedergabe

Auch hier gefällt der Winzling, stößt aber an seine Grenzen: Der Bass ist sauber und recht tief, dabei allerdings nicht sonderlich kraftvoll, was den kompakten Abmessungen und mithin den Gesetzen der Physik geschuldet ist.

Leistung

Lautstärke

Gemessen an der kompakten Bauform ist die Maximallautstärke hoch, im Vergleich zur Konkurrenz aber eher eingeschränkt. Für größere Räume oder zur Beschallung einer Gartenparty eignet sich der kleine Muo nur bedingt.

Akkueigenschaften

Im Test der Zeitschrift "Audio Video Foto Bild" hielt der Akku 8,5 Stunden durch. Das ist ordentlich, wenn auch nicht auf Topniveau. Praktisch: Mit einem Tastendruck kannst Du Dir die Restlaufzeit anzeigen lassen.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Quelle und Box sind schnell gekoppelt, ob nun dank NFC-Technik durch bloßes Aneinanderhalten der Geräte oder klassisch im Menü der Quelle. Die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich, wenn auch etwas knapp gehalten.

Robustheit

Das massive, von KEF aus einem Block gefräste Aluminium-Gehäuse, wird durchweg gut bewertet: Die Verarbeitung ist tadellos, auch haptisch geht der Lautsprecher in die Vollen. Als Leichtgewicht kann man ihn mit 800 Gramm aber nicht bezeichnen.

Ausstattung

Auf der Haben-Seite stehen aptX für Audio-Übertragungen in CD-Qualität und die Möglichkeit, zwei Muo-Boxen zu koppeln / in Stereo zu betreiben. Ein USB-Ladekabel und ein Netzteil liegen bei. Schade: Du kannst die Bluetooth-Quelle nicht fernsteuern.

Der KEF Muo wurde zuletzt von Jens am überarbeitet.

Datenblatt zu KEF Muo

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 15 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Laufzeit 12 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX vorhanden
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 21 cm
Tiefe 6 cm
Höhe 8 cm
Gewicht 0,8 kg
Material Aluminium
Mini-Format fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema KEF Muo können Sie direkt beim Hersteller unter kef.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Engel links, Teufel rechts

Audio Video Foto Bild 4/2016 - Weniger eindeutig als in der Disziplin Mobilität fällt das Duell in puncto Klang aus. Die Noten unterscheiden sich hier zwar kaum, aber Teufel Rockster XS und KEF Muo weisen ganz unterschiedliche Klangcharaktere auf. Der kleine Teufel gibt den wilden Rockstar, spielt eher kraftvoll als zurückhaltend. Dabei klingt er angenehm voll, gerade Hip-Hop-Beats oder elektronische Musik gibt der warm abgestimmte Lautsprecher wohlig wieder. …weiterlesen