ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Lades­lots: 4
Gewicht: 1220 g
Kapa­zi­tät: 50000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Kayo Maxtar Maxoak K2 50000mAh im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: lädt die meisten Notebooks; sehr hohe Kapazität.
    Minus: sehr schwer und teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kayo Maxtar Maxoak K2 50000mAh

Einschätzung unserer Autoren

Eine Power­bank mal anders

Stärken
  1. lädt so gut wie jedes Notebook auf (12 Adapter enthalten)
  2. insgesamt 6 Ausgangsbuchsen
  3. 50.000 mAh
Schwächen
  1. sehr teuer
  2. groß und schwer
  3. Hohlsteckerkabel passt in 12-V- und 20-V-Anschluss (Verwechslungsgefahr)

Die Kayo Maxtar Maxoak K2 ist ein etwas sonderbarer Geselle am Powerbank-Stammtisch. Mit rund 1,2 kg wiegt der Energiespeicher richtig viel und ist recht groß geraten. USB-C und Quick Charge hat das Modell nicht an Bord, das ist für den gewünschten Einsatzbereich allerdings auch gar nicht unbedingt notwendig. Denn das Besondere an der Maxoak K2 sind zwei Hohlstecker-Ausgänge, die Sie nur anhand der Beschriftung voneinander unterscheiden können – 12 V und 20 V. Mit im Lieferumfang ist ein passendes Kabel sowie ein Set aus 14 Steckeradaptern, die in aktuelle und ältere Notebooks diverser Hersteller passen. Eine entsprechende Liste mit den Informationen darüber, welcher Stecker für welches Notebook geeignet ist, liegt im Karton der Powerbank. Darüber hinaus hat die Powerbank gleich vier USB-A-Buchsen an Bord, von denen zwei für 2,1 A und zwei für 1 A ausgelegt sind. Auf einem Tisch stationiert lassen sich so beispielsweise gleich vier Smartphones, wenn auch etwas träge, befüllen. Ein Knopf an der Vorderseite lässt bis zu vier LEDs erleuchten, die über den Ladestand informieren.

Das Hohlsteckerkabel passt sowohl in den 12-A- als auch in den 20-V-Steckplatz. Da nicht jedes Notebook auf 20 bzw. 19 V ausgelegt ist, würde eine Steckplatz-Verwechslung zu einer Beschädigung des Notebooks führen. Prüfen Sie daher unbedingt die Eingangsspannung des Notebooks und den Powerbank-Steckplatz.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Kayo Maxtar Maxoak K2 50000mAh

Ladeslots 4
Gewicht 1220 g
Features Ladezustandsanzeige
Kapazität 50000 mAh
Abmessungen (B x T x H) 135 x 206 x 33 mm
Schnittstellen USB 3.1 (Typ-A)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 468634

Weiterführende Informationen zum Thema Kayo Maxtar Maxoak K2 (50.000 mAh) können Sie direkt beim Hersteller unter kayomaxtar.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: