ohne Endnote

Tests (4)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Hubraum: 125 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki J 125 Special Edition ABS (10 kW) [Modell 2016] im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „... Der Kawa ... fühlt sich wohl in der Stadt, der Single ist im besten Sinne unauffällig. Angenehm leise und ohne Vibrationen sorgt er für ausreichend Schub auch aus der ersten Ampelreihe. ... Außerhalb der Stadt hört der Spaß nicht direkt auf. Bis Tempo 80 beschleunigt der J tapfer, dann wird es zäh. Mehr als 110 sind nicht drin ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk wird mit der gebotenen Leistung locker fertig. In der Stadt erleichtert die enorme Leichtfüßigkeit das Jonglieren um die Blechkolonnen, außerorts wirkt er fast schon kippelig. ...“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Plus: hochwertige Ausstattung; effektive Bremsen; gute Verarbeitung.
    Minus: eingeschränkter Fußraum; recht hoher Preis; wenig spritziger Antrieb; hartes Heck.“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: sportliches Design; hochwertige Ausstattung; sauber ansprechende Federelemente; gute Verarbeitung; sehr gute Bremsen.
    Minus: eingeschränkter Fußraum; langer Anlauf bis zur Höchstgeschwindigkeit.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe 5/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kawasaki J 125 Special Edition ABS (10 kW) [Modell 2016]

Allgemeine Daten
Modelljahr 2016
Motor
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 10,3
Leistung in PS 14
Schaltung Automatik
Fahrwerk
ABS vorhanden
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 182 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki J125 Special Edition ABS (10 kW) [Modell 2016] können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelt hält besser

MOTORETTA 5/2016 - Nahezu optimal sitzt es sich dahinter: Lässige Kniewinkel, breites Polster und stabile Haltegriffe - da fährt jede Sozia gerne auch länger mit. Für den Vortrieb ist ein flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktsingle zuständig, der bei Kymco den 125er-Downtown antreibt. Mit einem annähernd quadratischen Hub-Bohrungsverhältnis kratzt der Vierventiler mit 14 PS am 125er-Limit, das maximale Drehmoment liegt mit 11,5 Newtonmeter auf Klassenniveau. …weiterlesen

Green Keeper

Motorrad News 2/2016 - Bis Tempo 80 beschleunigt der J tapfer, dann wird es zäh. Mehr als 110 sind nicht drin, auch embryonale Kauerhaltung motiviert die Tachonadel nicht zusätzlich. Die Bremsen sind über verstellbare Hebel fein dosierbar und lassen sich bei Bedarf dennoch problemlos in den ABS-Regelbereich bringen. Das System ist serienmäßig an Bord und überzeugt auf dem wechselhaften spanischen Asphalt. Sogar für Stahlflex-Bremsleitungen hat es gereicht. …weiterlesen

Unsere Stadt soll grüner werden

MOTORRAD 1/2016 - Es wurde ein Roller in Augenschein genommen. Die Vergabe einer Endnote blieb dabei aus. …weiterlesen