Kalkhoff Hardliner 7G SRAM Spectro im Test

(Fahrrad)
Hardliner 7G SRAM Spectro Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Hardliner 7G SRAM Spectro

Alleskönner?

Kalkhoff Hardliner 7G SRAM Spectro Kann das All Terrain Bike „Hardliner 7G“ von Kalkhoff alles, aber nichts richtig? Mit zwei Rahmenformen (Wave für Tiefeinsteiger oder Y-Rahmen), Promax V-Bremsen und der 7-Gang-Schaltung SRAM Spectro will das Jugend-Bike sein Können unter Beweis stellen. Sportlich-robust und geländetauglich will es sein, aber sich auch im Alltagseinsatz verdient machen. Dafür bringt es mit Lichtanlage, Schutzblechen und Kettenschutz die Vollausstattung mit, um auf Deutschlands Straßen zu kurven.

Der Hardliner 7G kann nicht alles, aber vieles richtig. Wer nicht durch grobes Gelände, Berge und Äcker steuert, sondern sich als Einsteiger vielleicht erst noch der MTB-Klasse nähern möchte, der kann für knapp 300 Euro nicht viel falsch machen. Bei SRAM-Schaltungen sollte man aber daran denken, dass die verwendeten Kunststoffmaterialien zwar leichter sind als die des Konkurrenten Shimano, dafür aber auch unter härteren Belastungen schneller brechen.

Datenblatt zu Kalkhoff Hardliner 7G SRAM Spectro

Geeignet für Unisex
Schaltungstyp Nabenschaltung
Typ Mountainbike

Weitere Tests & Produktwissen