Anthem 82 (2019) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Piste, All-​Moun­tain
Vor­span­nung: Tip-​Rocker
Geeig­net für: Damen
Mehr Daten zum Produkt

K2 Anthem 82 (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Der ‚Anthem 82‘ ist ein sportlicher Allmountain-Ski mit klarer Pistenausrichtung, der beim (schnellen) Carven auf frisch gewalzten Abfahrten richtig glänzt. Er liebt kurze und mittlere Radien und bietet seiner Pilo tin gute Laufruhe sowie einen feinen Kantengriff . Insgesamt eher eine Empfehlung für dynamische Frühjahrsfahrerinnen, die viel auf verspurten und sulzigen Pisten unterwegs sind.“
    (Bindung auf Testski: ERC 11 TCx light Quikclik / Z3-11)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • K2 Iconic 80TI Skiset

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu K2 Anthem 82 (2019)

Einsatzgebiet
  • All-Mountain
  • Piste
Vorspannung Tip-Rocker
Twintip fehlt
Länge 146 / 153 / 160 / 167 cm
Taillierung 129-82-111 mm (167 cm)
Radius 15,0 m (167 cm)
Geeignet für Damen
Saison 2019/2020

Weitere Tests & Produktwissen

Durchblick bewahren

SkiMAGAZIN - Leicht, aber sportlich Ob Einsteiger oder Genussfahrer: Auch diese Gruppe will gutes Equipment haben, das auf ihre Fahrweise oder ihr Niveau abgestimmt ist. Und dieses findet sie in unserer Allround-Kategorie. Stefan Stankalla, ehemaliger Weltcup-Fahrer und heute bei K2, definiert sie so: "Ein Ski, der überall und für die meisten Fahrer funktionieren sollte. …weiterlesen

Core-Power-Training

nordic sports - Geeignete Formen fürs Aufwärmen sind etwa Seilspringen oder Laufen, aber auch Ballspiele. Alle Aufgaben müssen eingeübt werden, auch wenn sie ungefährlich sind. Die Übungen müssen nicht gleich perfekt aussehen. Wer zu viel will, bekommt wie bei allen ungewohnten Trainingsformen Probleme wie Muskelkater. Eine Hilfestellung durch einen geübten Turner macht den Einstieg einfacher, sie kann oft bereits mit kleinen Ausführungstipps die Bewegungsausführung erleichtern. …weiterlesen

Auf und ab - aber immer hoch hinaus!

SkiMAGAZIN - Die Rocker an Schaufel und Skiende erlauben kraftschonende, spielerische Manöver sowohl im frischen wie auch verspurten Schnee. Dazu zeigt der Chimera sich im verspurten Schnee laufruhig, mit gutem Kantengriff steuert er stabil und genau auf der Piste. CHARAKTERISTIK: Der neue Head REV 80 Pro besticht in allen Abfahrtsdisziplinen: Im Gelände bewältigt er jeden Schnee, erlaubt auch hohes Tempo. Leicht zu fahren, wendig und agil. …weiterlesen

Ein Auge auf die Ladys

SkiMAGAZIN - Insgesamt haben sie dabei 28 Modelle in den Kategorien Allround Lady, High Performance Medium Turn Lady und Allmountain Lady auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurden in allen Kategorien die Variablen "Tempovermögen/Laufruhe", "Komfort", "Kantengriff" "Vielseitigkeit", "Wendigkeit/ Vitalität" auf die Probe gestellt. Zusätzlich gab es in jeder Kategorie einen Spezialfaktor, der für diese besonders wichtig ist. …weiterlesen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports - GESAMTNOTE: PELTONEN Acadia Classic XPD ABSTOSSVERHALTEN Testlänge (cm) 202 Lieferbare Längen (cm) 181, 188, 195, 202, 207 EINSCHUBVERHALTEN Breite v/m/h (mm) 44/44/44 Gewicht (Paar/Länge) 1.095 g/195 GLEITFÄHIGKEIT Empf. VK (€) 249,95 FÜHRUNG CHARAKTERISTIK: Guter Allrounder, allerdings mit leichten Schwächen beim Gleiten. Beim Beschleunigen etwas träge. …weiterlesen

Wir sind so frei

SkiMAGAZIN - Er sollte sich auch auf der Piste noch stabil steuern lassen. Die Skifirmen haben die Freerider mit einer entsprechenden Breitbandigkeit und Allroundtauglichkeit ausgestattet, wie unsere Tester attestieren. Für größere Geschmeidigkeit und leichtere Ski sparen die Firmen sogar die stabilisierenden Titanal-Schichten ein, wodurch sie auch fürs Variantenfahren mit kurzen Aufstiegen interessant werden. …weiterlesen