JVC UX-VJ3 im Test

(MP3-Player-Dockingstation)
  • Befriedigend 3,1
  • 3 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Dockings­ta­tion
Typ: MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu JVC UX-VJ3

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,09)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „... Musik klang beim JVC-Trio aus Dock und zwei Lautsprechern sehr mittenbetont. Mit der Einstellung ‚SoundTurbo‘ legte die Anlage aber deutlich zu. Der Ton wirkte dann kräftiger und lebendiger. Die Mitten blieben allerdings topfig verfälscht. Gut dagegen: das weite Stereopanorama durch separate Boxen. Das Dock hat jeweils einen Anschluss für iPods und für das iPad. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,09)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Klangqualität (55%): „ausreichend“ (3,88);
    Bedienung (27%): „befriedigend“ (2,69);
    Sonstiges (14%): „befriedigend“ (2,57);
    Service (4%): „gut“ (2,41).  Mehr Details

    • iCreate

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011

    3 von 5 Sternen

    „...Bei den Anschlüssen lässt das UX-VJ3 seine Konkurrenten weit zurück ... Der Sound ist gut und dank der Satellitenlautsprecher auch besser zu verteilen als bei ganz festen Systemen. Irgendwie fühlt sich das UX-VJ3 leider wie ein Prototyp an. Es ist zwar toll, iPad und iPhone zusammen im Dock zu haben, aber nicht so gut, wie es sein sollte.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu JVC UX-VJ3

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

JVC UX-VJ3PE

Zwei Docking-Anschlüsse, kein CD-Laufwerk

Auf ein CD-Laufwerk, wie es das größere Modell JVC UX-VJ5 bietet, muss man beim UX-VJ3 verzichten. Die beiden Docking-Anschlüsse für iPad beziehungsweise iPod oder iPhone bleiben nicht außen vor.

Das iPad platziert man vorne links an der Steuereinheit, iPod und iPhone werden rechts am ausfahrbaren und zudem drehbaren Dock angeschlossen, können also sowohl im Quer- wie auch im Hochformat genutzt werden. Wer die auf den Apple-Playern gespeicherten Bilder – egal ob bewegt oder unbewegt - auf einem Fernseher oder einem externen Monitor anschauen will, darf sich auf einen Composite-Video-Ausgang freuen. JVC hat der Kompaktanlage außerdem zwei USB-Schnittstellen spendiert: Über die USB-Schnittstelle oben auf dem Gehäuse kann man Audio-Dateien im MP3- und WMA-Format von einem externen Speicher abspielen, während sich über die zweite USB-Schnittstelle an der Rückseite ein Computer anschließen und als externe Audio-Quelle nutzen lässt. Abgerundet werden die Anschlussmöglichkeiten von einem Aux-Eingang für analoge Zuspieler, von einer 75-Ohm-Buchse für die mitgelieferte Rahmenantenne, von einem Vorverstärkerausgang für einen aktiven Subwoofer und von einem Kopfhörerausgang. Der eingebaute Tuner ist RDS-fähig und bietet 30 Stationsspeicher für UKW- beziehungsweise 15 für MW-Sender. In Sachen Bedienkomfort setzt der Hersteller auf eine integrierte Uhr samt programmierbarem Timer und Weckfunktion, auf ein beleuchtetes Display, das die ID3-Tags der gespielten MP3- und WMA-Titel anzeigt und auf die im Lieferumfang befindliche Fernsteuerung. Im Set sind zwei Breitbandlautsprecher enthalten, die mit einem 100-Millimeter-Chassis bestückt wurden und laut Datenblatt eine Impedanz von sechs Ohm haben. Der Verstärker belastet die beiden Kanäle mit jeweils 15 Watt RMS. Wer den Klang weiter optimieren will, aktiviert den „Bass-Boost-Effekt“, außerdem stehen vier vordefinierte Sound-Modi zur Auswahl.

Wer keine CDs mehr hört, weil er komprimierte Audio-Dateien bevorzugt, könnte mit dem neuen Modell von JVC glücklich werden. Neben den beiden Docking-Anschlüssen und einem Subwoofer-Ausgang punktet die Anlage mit einer USB-Schnittstelle zur direkten Verbindung mit einem Computer. Die ersten Test- und Erfahrungsberichte zur UX-VJ3, die bei amazon in grün, pink und weiß für rund 272 Euro gehandelt wird, lassen noch auf sich warten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC UX-VJ3

Typ MP3-Player-Dockingstation
Typ Dockingstation
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UX-VJ3GE

Weitere Tests & Produktwissen