JVC LT-42DS9 Test

(42-Zoll-Fernseher)
LT-42DS9 Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 42"
  • Auflösung: Full HD
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrastverhältnis: 8400:1
  • LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu JVC LT-42DS9

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,66)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: gute Schwarzwiedergabe; drei HDMI-Eingänge; DVB-T-Empfänger; Drehfuß.
    Minus: sehr geringer Betrachtungswinkel.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,5); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Innovation“

    „... Der LT-42DS90 macht optisch eine Menge her, und die schlanke Bauweise wirkt sich nicht negativ auf die Bildqualität aus - sowohl der Kontrast als auch die Farbdarstellung sind sogar besser als beim herkömmlich konstruierten Schwestermodell.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC LT-42DS9

  • JVC LT-32V55LHA 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple-Tuner, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A + , - Energieeffizienzklasse: A + - Diagonale: 81 cm / 32 Zoll, HD ready, 400 PPI - 3x HDMI, ,...

Kundenmeinungen (3) zu JVC LT-42DS9

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Slim Line, schlimmer Klang

    von Soundman
    (Befriedigend)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation
    • Nachteile: schlechter Klang
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich besitze das Gerät seit etwa 2 Monaten. Aus zwei Gründen habe ich mich dafür entschieden. Zum einen war die Maßgabe, dass das Gerät wegen dem zur Verfügung stehenden Platz nicht breiter als ein Meter sein durfte, und zum anderen, weil ich bereits ein 26" Gerät von JVC habe und dieses bereits in Bild- und Klangqualität sehr überzeugt hat. Das nun gekaufte 42" Gerät überzeugt leider nur, soweit es die Bildqaualität berifft (Betrieb mit DVB-Sat). Der Klang dagegen ist so dürftig, dass auch die ganzen elektronischen Spielereien zur Klangverbesserung nichts nützen. Bässe gibt es nicht und Höhen fehlen genauso. Mir blieb nur, zusätzliche Lautsprecher zu beschaffen. Ein kleiner Subwoofer mit zwei Satelliten, eigentlich für einen Desktop PC gedacht und an der Kopfhörerbuchse angeschlossen, brachte dann den gewünschten guten Klang. Allerdings werden bei Benutzung der Kopfhörerbuchse die im Normalbetrieb einstellbaren Klangeffekte deaktiviert.
    Es hätte dem Gerät sicher gut getan, wenn die Entwickler zu Lasten der Gerätehöhe unterhalb des TFT-Panels etwas mehr Platz für ordentliche Lautsprecher mit direkter Abstrahlung und entsprechenden Resonanzräumen für die Bässe gelassen hätten. Dass sie klanglich gute Geräte entwickeln können, haben sie mit dem 26" Gerät bewiesen.
    Neben dem Klang gibt es noch einen weiteren Minuspunkt, die viel zu kleine Darstellung des Menues für die Gerätebedienung. Bei einem der Gerätegröße entsprechenden größeren Betrachtungsabstand kann die Schrift kaum gelesen werden. Es sei denn, man hat Adleraugen.
    Alles in allem, sehr gutes Bild, aber miserabler Klang. Wenn es bei der Bildgröße von 42" ein alternatives Gerät mit max. 1m Breite und gleicher Bildqualität aber besserem Klang gegeben hätte, wäre dieses sicher jetzt in meinem Besitz.

Einschätzung unserer Autoren

LT-42DS9

Ausgezeichnet mit dem EISA-Award

Der LDC-Fernseher LT-42DS9 von JVC überzeugt nicht nur mit einer besonders schlanken Bauweise (7,4 cm tief), hervorragender Bildqualität und reichhaltiger Ausstattung. So bietet das Gerät, das eine Bildschirmdiagonale von 107 Zentimetern hat, unter anderem Full-HD, drei HDMI-Anschlüsse sowie einen integrierten DVB-T-Tuner samt Elektronischem Programmführer. Die Auszeichnung von der EISA, einer Organisation die sich aus 50 europäischen Fachzeitschriften zusammensetzt, erhielt der Fernseher aber wegen seiner guten Umwelteigenschaften: Zum einen ist der Energieverbrauch sowohl bei Tageslicht wie auch in dunkler Umgebung sehr niedrig. Im Betrieb erreicht das Gerät laut Hersteller eine Leistungsaufnahme von 188 Watt, im Standby sind es lediglich 0,5 Watt. Außerdem wird der LT-42DS9 mit geringem Materialaufwand produziert, wobei die einzelnen Bauteile kaum Schadstoffe enthalten. Muss das Gerät irgendwann einem neuen weichen, dann lässt es sich problemlos zerlegen und in seinen Einzelteilen entsorgen.

Sparsamkeit und gute Umwelteigenschaften brachten dem LCD-Fernseher den Titel „European Green TV 2008/2009“. Wer also nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt Gutes tun will, der liegt mit dem LT-42DS9 von JVC ganz sicher nicht daneben.

Datenblatt zu JVC LT-42DS9

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der A/V-Anschlüsse 2
Anzahl HDMI Anschlüsse 3
Anzahl RGB Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Audio (L,R) Out 1
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
S-Video-Eingang 1
Audio
Anzahl der Lautsprecher 2
Audio-System A2/NICAM, MaxxBass(R), 3D Cinema Sound
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
RMS-Leistung 20W
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 42"
Blickwinkel, horizontal 178°
Blickwinkel, vertikal 178°
HD-Typ Full HD
Helligkeit 500cd/m²
Kammfilter 3D
Kontrastverhältnis 1500:1
Kontrastverhältnis (dynamisch) 7500:1
Reaktionszeit 6.5ms
Schalldämpfung vorhanden
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbare Größe (diagonal) 1070mm
Design
Produktfarbe Black
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.5W
Stromverbrauch (typisch) 188W
Gewicht & Abmessungen
Breite 981mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 981mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 672mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 275mm
Gewicht 19500g
Gewicht mit Untersatz 23500g
Höhe 627mm
Tiefe 72mm
Leistung
Kindersicherung vorhanden
Teletextniveau 1.5
Videotext 1000pages
Management-Funktionen
Bild-in-Bild vorhanden
Fernbedienung vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Sleep-Timer vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
Automatische Kanalsuchlauf vorhanden
Tunertyp Analogue & Digital
Weitere Spezifikationen
Anzeige LCD
DVB -T
Energiebedarf 220-240V AC, 50Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LT-42DS9BU
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

HD Couture Heimkino 7/2008 - Das neue schlanke Modell belastet die Wandhalterung nur mit neunzehneinhalb Kilogramm, bringt also rund sechs Kilogramm weniger auf die Waage. JVCs Slim-Serie ist übrigens auch mit 46-Zoll-Bilddiagonale zu haben; diese Geräte haben die gleiche Tiefe wie der hier besprochene 42-Zöller. Risiken und Nebenwirkungen? Ein dünnerer Flachbildschirm, der wie ein Bildderrahmen aussieht – das hört sich erstmal gut an. …weiterlesen