LT-32A10BU Produktbild
  • Mangelhaft 4,9
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
LCD: Ja
Schnittstellen: HDMI
Mehr Daten zum Produkt

JVC LT-32A10BU im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 11 von 11

    „weniger zufriedenstellend“ (28%)

    Bild (40%): „weniger zufriedenstellend“;
    Ton (20%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Teletext (5%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Energieverbrauch (5%): „sehr gut“.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC LT-65VU6955, LED-Fernseher schwarz, UltraHD, Triple Tuner, SmartTV,

    (Art # 1608136)

Einschätzung unserer Autoren

LT-32A10BU

Schwache Bilder trotz „DynaPix Plus“

Den LCD-Fernseher LT-32A10BU hat JVC mit einem Videoprozessor namens „DynaPix Plus“ ausgestattet. Laut Hersteller analysiert DynaPix Plus die Eingangssignale, entfernt störende Rauschanteile und optimiert Farbe und Kontrast. Offenbar funktioniert das beim 32-Zöller nicht wirklich gut, wie die Zeitschrift „Konsument“ in einem Test herausfand.

So bringt es das Modell in der Disziplin „Bildqualität“, die mit 40 Prozent in das Gesamtergebnis einfließt, lediglich auf ein „weniger zufriedenstellendes“ Ergebnis. Abzüge gibt es auch in Sachen Vielseitigkeit, denn auf einen USB-Anschluss, einen Kartenleser oder eine Ethernet-Buchse hat JVC verzichtet. Überhaupt ist die Anschlussleiste mit drei HDMI-Eingängen, Komponente, zwei Scart-Buchsen, VGA, einem Audio- und einem Kopfhörerausgang zwar ausreichend, allerdings nicht übermäßig besetzt. Das gilt auch für die Tuner-Sektion, die nur ein analoges Empfangsteil vorzuweisen hat. Für den Ton sind zwei Lautsprecher zuständig, die mit einer Ausgangsleistung von jeweils sechs Watt belastet werden. Nach Aussage der Zeitschrift „Konsument“ ist der Klang „durchschnittlich“. Auch Handhabung und Teletext-Unterstützung sind eher Mittelmaß. Punkten kann das Modell hingegen beim Stromverbrauch, denn der LT-32A10BU zieht im Standby weniger als ein Watt.

Mit einem Gesamtergebnis von 28 Prozentpunkten landet der knapp 400 Euro teure JVC-LT32A10BU auf dem letzten von elf Plätzen. Testsieger wird der Philips 32PFL7404H, für den man zwar etwas mehr ausgeben muss, dafür allerdings auch deutlich mehr bekommt.

Datenblatt zu JVC LT-32A10BU

Bildformat 16:9
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen HDMI
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 60PK950Panasonic Viera TX-L32C20EPanasonic Viera TX-L32 D25Samsung UE 46 C8790Panasonic Viera TX-P46S20ESony Bravia KDL-32EX705Samsung UE32C6700Samsung LE32C530Panasonic Viera TX-L42D25EPearl Portally-TV DT-3505LX