Julius Zöllner Wiegen- und Stubenwagenmatratze Kokos 0 Tests

(Matratze)

Ø Gut (2,2)

Keine Tests

(42)

Ø Teilnote 2,2

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Julius Zöllner Wiegen- und Stubenwagen-Matratze Kokos

Nicht rundum geglückt

Ein gutes Argument für Kokos im Bereich der Babymatratzen, so liest man sehr häufig, sei die geringe Gefahr des zu tiefen Einsinkens in Bauchlage und des plötzlichen Kindstodes durch CO2-Rückatmung. Das von Julius Zöllner vorgelegte Produkt mit dem schlichten Namen Stubenwagenmatratze Kokos verbucht allerdings kaum positivere Rückmeldungen als die versammelten Kollegen aus Kaltschaum. Offenbar stört sich ein Teil der Nutzer vor allem an der obligatorischen Kuhlenbildung im Kopfbereich.

Ein reines Naturprodukt?

Von außen betrachtet ist das Modell mit der Kokosfüllung nichts Spektakuläres. Eher dünn, hart und schmucklos, und erst beim Blick in das Innenleben fällt der genadelte Kokos auf, den Zöllner für die wünschenswertesten Eigenschaften einer Babymatratze verantwortlich macht: Formstabilität und Feuchtemanagement, gute Liegeeigenschaften und die Freiheit von Schadstoffen, wie man sie oft bei den Kaltschäumen zu dulden hat. Das Modell in den verschiedenen Größenausführungen, hier eine Variante von 70 x 37 Zentimetern, ist allerdings nicht zu Reinigungszwecken abzieh- und waschbar. Wie es scheint, ist sie ein Produkt aus reinen Naturmaterialien und demnach frei von Schadstoffen wie Weichmachern oder schwerflüchtigen Verbindungen. Ideal für umweltbewusste Eltern, die Wert auf Naturprodukte für ihren Nachwuchs legen.

Polyester zwischen Kokosfüllung und Baumwollbezug

Allerdings sind findige Käufer nicht davon abzubringen, wegen der fehlenden Deklarierung der Polyesterummantelung zwischen Kokoskern und Baumwollbezug Punktabzüge zu vermelden. Im Übrigen sehe dies nach einem absichtlichen Versäumnis des Herstellers aus, um Kunden zu täuschen, die ein reines Naturprodukt wünschen. In jedem Falle wäre es wünschenswert, die Matratze mit einem Bezug zu verkaufen, damit man Schadstoffe herauswaschen könne. Und leider gibt es auch Kunden, die stererotyp von der Matratze als hart und schnell durchgelegen berichten. Wer mit dieser Matratze glücklich werden möchte, sollte sie demmnach häufig drehen und wenden – inklusive Tausch des Kopfes- gegen das Fußende – und nicht in den Dauergebrauch nehmen. Für die Nutzung im Bollerwagen und gelegentlich im Stubenwagen lassen sich die 15 EUR (Amazon) aber durchaus erklären.

Kundenmeinungen (42) zu Julius Zöllner Wiegen- und Stubenwagenmatratze Kokos

42 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
25
4 Sterne
9
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weitere Tests & Produktwissen