Stinker und Matschbacke. Und die Doofheit der Dachse (1) Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Kin­der & Jugend
Mehr Daten zum Produkt

John Dougherty Stinker und Matschbacke. Und die Doofheit der Dachse (1) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3,95 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „... Martin Baltscheit, der eine flotte, lustvolle und variantenreiche Interpretation hinlegt und dabei etwa Matschbacke herrlich schräg singen lässt. ... Skurrile Figuren, eine schräge Handlung und ein Sprecher, der die Komik auf die Spitze treibt: sehr gute Unterhaltung.“

zu John Dougherty Stinker und Matschbacke. Und die Doofheit der Dachse (1)

  • Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse: Sprecher:
  • Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse: Sprecher:
  • Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse: Sprecher:

Kundenmeinungen (4) zu John Dougherty Stinker und Matschbacke. Und die Doofheit der Dachse (1)

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu John Dougherty Stinker und Matschbacke. Und die Doofheit der Dachse (1)

Genre Kinder & Jugend
Verlag Hörcompany
Format Ungekürzte Lesung
Medien 1 CD
Gelesen von Martin Baltscheit
Laufzeit 70 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

‚Der Erfolg hat mich eiskalt erwischt‘

hörBücher - In den neunziger Jahren erschienen seine ersten Kriminalromane, die zwar recht erfolgreich waren, ihm aber noch kein unabhängiges Autorenleben ermöglichten. 2006 änderte sich sein Leben völlig, als „Chemie des Todes“ herauskam und er endlich seinem David Hunter die Gelegenheit gab, ans Licht der Öffentlichkeit zu treten. Inzwischen wurden die bisher drei veröffentlichten Hunter-Romane in dreißig Sprachen übersetzt. …weiterlesen

Klassiker

hörBücher - Dass sich Hörbücher zunehmend über die Prominenz der Stimme verkauften, ein Preiskampf einsetzte, schließlich ein Hauen und Stechen um den Erwerb von Lizenzen anhob, die ihm zehn Jahre früher noch nachgetragen worden waren – all das waren Entwicklungen, die er nicht mitmachen konnte oder wollte. Hans Eckardt war auch stur. Und findig: Er sicherte seinem Verlag das Überleben bis zum Schluss und seinem Publikum Kleinodien der Hörbuchgeschichte. …weiterlesen

Jugend & Kinder

hörBücher - Robert Stadlober sollte man als Sprecher ruhig öfter beschäftigen, der Mann weiß einen zu packen. Jörg Hilbert und Susanne Hilbert Der Sonnenmacher Gelesen von Martin Baltscheit und Tabea Hilbert „Ich hab ein Aua, ein großes Aua, drum bin ich sauer ...“, jammert der ehemals grüne Frosch. Seine Aktion war auch zu blöd. Da wollte er die anderen Tiere beeindrucken und für schönes Wetter sorgen – um dann in der Sonne röter zu werden, als es die Feuerwehr erlaubt. …weiterlesen

Hörbücher

PC NEWS - Hörbuchbestseller-Autor Andy Lettau („Defcon One – Angriff auf Amerika“) liefer t mit „Neversleep“ ein rasantes und schmutziges Road-Movie in Buch- und Hörbuchform ab, welches Fans düsterer, spleeniger und actionreicher Thriller begeistern dürfte. Insbesondere das wahnwitzige Tempo und die knackig-derben Dialoge begeistern. Gleichzeitig lassen sie vergessen, dass die Geschichte so durchgeknallt ist, wie eine per Pumpgun zerlegte Popcorntüte. …weiterlesen

Kinder & Jugend

BÜCHER - Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden sieben Hörbücher des Genres Kinder & Jugend einem Hörtest unterzogen. Sie erhielten Endnoten von „grandios“ bis „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten jeweils die Kriterien Umsetzung, Inhalt und Ausstattung. …weiterlesen