C3-525 Produktbild
  • Gut 2,4
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Einbaudurchmesser: 11,6 cm
Einbautiefe: 5,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

JL Audio C3-525 im Test der Fachmagazine

  • „Spitzenklasse“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 7

    „Top: gute Ausstattung; nutzbar als Koax; Durchdachte Weiche.
    Flop:-.“

Datenblatt zu JL Audio C3-525

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 11,6 cm
Einbautiefe 5,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema JL Audio C 3-525 können Sie direkt beim Hersteller unter jlaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wilde Dreizehn

autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) - Doch dazu sind die Amerikaner zu stolz; sie gehen lieber eigene Wege. So ist der außergewöhnliche, im Spritzgussverfahren hergestellte Korb des JL Audio C3-525 (300 Euro) eine eigene, patentierte Konstruktion. Der Ferritantrieb wird dabei nicht einfach aufgebracht und befestigt, er wird in die großzügige Konstruktion integriert. Das verspricht laut JL Audio besseren Luftdurchfluss an den Stellen, wo die Wärme entsteht - an der Schwingspule. …weiterlesen

Bitte einsteigen!

CAR & HIFI 1/2018 - Die Abstimmfrequenzen der Bassreflexsysteme belaufen sich auf 43 Hz beim K 10E und 38 Hz beim K 12E, das ist gar nicht mal so ultratief. Und sehr vernünftig, gerade bei Budget-Woofern. Statt sie auf minimale untere Grenzfrequenz zu trimmen, hat man sich bei Helix dankenswerterweise dazu entschlossen, die Gehäuse eher in Richtung Wirkungsgrad auszulegen. So schafft schon der kleine 10er satte 89 dB an einem Watt, beim größeren K 12E sind es sogar 91 dB. …weiterlesen