ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Jeremy

Jette Jeremy: Pannensicher mit PU-Bereifung

Unter dem Menpunkt „Living“ stellt Jette Joop auf ihrer Homepage auch eine Reihe von Kinderwagen in den unterschiedlichsten Ausführungen vor, deren Fokusgruppe sicherlich vorrangig mode- und stilbewusste Frauen sind. Doch wie es scheint, stellt das Unternehmen neuerdings die Zeichen auf höchste Nutzungsqualität anstelle nur optischer Überlegenheiten: Ab 2014 soll etwa der Kombikinderwagen Jeremy im Jette-Sortiment Einzug halten, der mit der heute stark beworbenen PU-Bereifung kommt und sich demnach pannenfrei und gering verschleißanfällig zeigt. In der Anschaffung kommt er je nach Anbieter auf 568 bis 570 Euro.

PU-Bereifung vs. Luftreifen

Die PU-Räder setzen ausweislich des Datenblattes auf eine feinporige Kunststoffummantelung, mithin nicht auf Polyurethan-Vollmaterial. Dennoch sollten spitzes Gestein, Scherben oder Nägel kein Problem sein. Die Fahreigenschaften ähneln solchen von Luftreifen, und laut Hersteller sollen sie beinahe denselben Federungskomfort gewährleisten wie weich abrollende Luftmodelle für den Einsatz auf den unterschiedlichsten Untergründen. Den größten Nutzen indes verspricht der kaum nennenswerte Materialabrieb, wie er eigentlich bei allen Kinderwagen für die Langzeitnutzung selbstverständlich sein sollte. Für die Laufruhe der Räder auch unter schweren Bedingungen lässt dies ebenfalls viel Gutes vermuten.

Mit Babyschale zum Travelsystem umrüstbar

Sicherlich – in seiner Ausführung als schickes Schwenkradmodell, dem Jette-typische weiß lackierten Stahlgestell und der reduzierten Farbauswahl hat man es noch immer ganz offenbar mit einem typischen Modell von Jette zu tun, die nichts an ihren Kinderwagen undesignt lässt. Die Konstruktion mit Aufnahme verschiedener Aufsätze wie Babywanne, Sportsitz oder einem Autokindersitz macht ihn überaus praktisch und vielseitig. Und wie es scheint, muss man noch nicht einmal mit der Besorgnis leben, solche Kombigeräte seien unkomfortabel: Die Wanne fällt geräumig aus, im Sportwagenmodus wiederum lassen sich vielfache Verstellmöglichkeiten im Bereich der Fußstütze und Rückenlehne finden. Ein echter Kauftipp.

zu Jette Joop Jeremy

  • JETTE JET14-180-JEL01 Kombikinderwagen Jeremy, leder

    Kombikinderwagen kleinst zusammenlegbar mit Wanne Hohe Laufruhe durch neue PU - Räder Rückenlehne und Fußstütze bis in ,...

  • JETTE JOOP Kombikinderwagen "Joel"

    JETTE JOOP Kombikinderwagen "Joel"

Kundenmeinung (1) zu Jette Joop Jeremy

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jette Joop Jeremy

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 11,2 kg
Klappmaß (L x B x H) 74 x 60 x 34,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Jette Joop Jeremy können Sie direkt beim Hersteller unter jette-kinderwagen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Herlag FerraraLux4Kids KingChicco Trio System SpringOsann FastfoldMountain Buggy CosmopolitanNuna Pepp LuxxChicco UrbanHartan Skater GTKnorr Baby BerlinQuinny Yezz