• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 427 Meinungen
Gut (1,7)
3 Tests
Sehr gut (1,3)
427 Meinungen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

JBL LSR 305 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Schickes Design, ausgewogenes Klangbild, großer Sweetspot, gute Stereoabbildung, attraktiver Preis. Nicht umsonst erfreuen sich die JBL LSR 305 großer Beliebtheit in zahlreichen Projekt- und Heimstudios und stellen in der Preisklasse um 300 Euro/Paar eine uneingeschränkte Empfehlung dar.“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    Platz 1 von 8

    „Plus: brillanter Klang; anpassbar für Studio- wie Heimpegel.
    Minus: grob gestufter Pegelregler; kein Cincheingang.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktionstipp“

    „Mit den LSR305 von JBL kann der Einsteiger und auch der Semiprofi nichts falsch machen. ... Das Klangbild wird in der Stereobasis wunderbar analytisch aufgezeigt und auch die Tiefenstaffelung ist trotz leichten ‚Komprimierens‘ immer noch richtig gut gelungen. Die Box kann bei allen vernünftigen Dauerabhörlautstärken in allen Bereichen punkten! Der sattelfeste Sweetspot rundet das insgesamt sehr positive Bild der kleinen Aktivbox JBL LSR305 gekonnt ab. ...“

Kundenmeinungen (427) zu JBL LSR 305

4,7 Sterne

427 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
350 (82%)
4 Sterne
43 (10%)
3 Sterne
13 (3%)
2 Sterne
13 (3%)
1 Stern
13 (3%)

4,7 Sterne

427 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL LSR 305

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 185 x 251 x 298 mm
Leistung (RMS) 82 W
Gewicht 4,6 kg
Wege 2
Frequenzbereich 43 Hz - 24 kHz

Weitere Tests & Produktwissen

Das Duale System

VIDEOAKTIV 3/2014 - Der Pegelsteller der Fluid Audio F 5 etwa ist ein winziger Schieberegler. Das sieht schick aus, fein fühlig lässt sich damit aber nicht arbeiten. Auch die Regler an der Mackie MR 5 mk 3 sind fummelig. Griffig sind die Lautstärke steller der JBL LSR 305 - aber die groben Raststufen machen einen exakten Pegelab gleich manchmal zur Geduldsprobe. Klang Alle Kandidaten mussten sich an der Nu bert nuPro A 20 (Test in Ausgabe 6/2011) messen lassen, einer der Referenzboxen in dieser Leistungsklasse. …weiterlesen

JBL LSR 305

Beat 2/2016 - Ausprobiert wurde ein Nahfeldmonitor. Die Endnote lautete 5,5 von 6 Punkten. …weiterlesen