GTO6508C Produktbild
  • Gut 2,2
  • 1 Test
  • 24 Meinungen
Gut (1,6)
1 Test
Befriedigend (2,7)
24 Meinungen
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

JBL GTO6508C im Test der Fachmagazine

  • 1,6; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „‚JBL bringt mit dem GTO ein solides und gut verarbeitetes Komposystem.‘“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alpine SXE-1325S (200W, 13cm)

    Die Custom - Fit - Linie ermöglicht die Aufrüstung Ihres werkseitig eingebauten Systems zu einem günstigen Preis - ,...

Kundenmeinungen (24) zu JBL GTO6508C

3,3 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (58%)
4 Sterne
6 (25%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
1 (4%)

3,3 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

JBL GTO6508C
Dieses Produkt
GTO6508C
  • Gut 2,2
JBL GX402
GX402
  • Gut 1,6
JBL GX602
GX602
  • Gut 1,6
3,3 von 5
(24)
4,4 von 5
(111)
4,4 von 5
(113)
Typ
Typ
Komponentensystem
Koaxialsystem
Koaxialsystem
System
System
2-Wege-System
4-Wege-System
2-Wege-System
Einbaudurchmesser
Einbaudurchmesser
k.A.
10 cm
16 cm
Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL GTO6508C

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System

Weitere Tests & Produktwissen

Original- gegen Nachrüstanlage im Golf 6

CAR & HIFI 6/2010 - Angetrieben werden die Chassis direkt vom Werksradio. Beim ersten Einschalten fehlt uns bei niedriger Lautstärke etwas Hochton, was sich aber durch die Klangregler am Radio ausgleichen lässt. Ansonsten spielt die Anlage tonal recht ausgewogen und neutral. Die Musik mag sich aber nicht von den Lautsprechern lösen, es wirkt alles etwas angestrengt. Insbesondere Stimmen kommen nicht frei und leicht, sondern eher unentspannt. …weiterlesen

Für Sparfüchse

CAR & HIFI 6/2010 - Fast schon noble Weiche bei Clarion. Die Pegeleinstellung des Hochtöners erfolgt über verschiedene Abgriffe JBLs sehr erfolgreiche GTO-Serie ist mit dem GTO6508C dabei. Der schicke Woofer ist sauber verarbeitet und zeigt erfreulich wenig Einbautiefe. Viel gibt es hingegen bei der Membran. Dass der von JBL als PlusOne patentierte Trick mit der Sickenkonstruktion funktioniert, kann jeder nachmessen und auch bei uns im Test geht die größte Fläche an JBL. …weiterlesen

Äpfel mit Birnen

CAR & HIFI 3/2006 - Jetzt kommt also die Doppelkiste für grade mal 200 Euro daher. Das Schwergewicht ist äußerst massiv verarbeitet, Nettigkeiten wie die funktionellen und designten Rohre oder die ebensolchen Anschlussdosen wissen zu gefallen. Axton verzichtet auf Beleuchtungseinrichtungen und leider auch auf jeglichen Membranschutz für die beiden ausgewachsenen 30er-Chassis. Diese machen einen hervorragenden Eindruck: Alle Klebungen sind einwandfrei, der Korb besteht sogar aus stabilem Druckguss. …weiterlesen

Fullrange

autohifi 2/2008 - MG 10-6. Das 10-cm-Chassis exact! MG 10-6 (140 Euro) kennen wir bereits als Mitteltöner aus dem Golf-V-System dieser Marke. Der runde Magnesium-Gusskorb besitzt einen Außendurchmesser von 103 Millimeter und einen breiten Rand. Die von einem Ferrit-Magneten angetriebene Glasfasermembran kommt auf 63 Millimeter. Einen recht harmonischen Verlauf zeigt der Frequenzgang, der bereits bei 100 Hz voll auf der Höhe und oberhalb 2 kHz mit leichten Welligkeiten behaftet ist. …weiterlesen