• Gut 2,0
  • 1 Test
327 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

JBL Cinema SB250 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (72%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: nützliche SoundShift-Funktion, Musikwiedergabe im Stereo-Modus, konstante Lautstärke-Regelung.
    Minus: Tiefton-Wiedergabe, kein Display.“

Kundenmeinungen (327) zu JBL Cinema SB250

3,7 Sterne

327 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
160 (49%)
4 Sterne
52 (16%)
3 Sterne
39 (12%)
2 Sterne
20 (6%)
1 Stern
56 (17%)

3,7 Sterne

327 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Guter Sound, aber kaum Bedienkomfort

Stärken

  1. harmonischer Klang, auch im Surroundmodus
  2. Bluetooth-Verbindung schnell eingerichtet
  3. gelungenes Design

Schwächen

  1. Sub-Anschluss nicht einfach
  2. Bedienungsanleitung wenig hilfreich
  3. kein Display

Klang

Klangbild

Im Surround-Modus erzeugt das JBL-Set eine gute Klangbühne für Filme und Spiele. Stereo-Musik klingt harmonisch und detailliert, einzig bei hohen Tönen geht etwas Natürlichkeit verloren. Schade ist, dass neben dem Surround-Modus keine weiteren Klang-Presets bereitstehen.

Bass

Tiefe Töne sind dank Subwoofer präsent, vor allem verglichen mit dem normalen TV-Sound. Perfekt ist die Performance jedoch nicht. Die Zeitschrift "video" zum Beispiel wünscht sich grundsätzlich etwas mehr Power, selbst bei höherem Basspegel fehlt es der Redaktion an Nachdruck.

Ausstattung

Anschlüsse

Das Set verzichtet auf HDMI-Anschlüsse und empfiehlt sich demzufolge kaum als Multimediazentrale. Den TV-Ton empfängt es trotzdem, wahlweise über einen Digital- oder einen klassischen AUX-Eingang. Schade: Ein USB-Port ist vorhanden, allerdings kannst Du hier lediglich Updates installieren.

Extras

Der Weg ins Netzwerk bleibt geschlossen, dafür ist die Soundbar bereit für den kabellosen Musikempfang via Bluetooth. Smartphone oder Tablet sind dabei in Sekundenschnelle gekoppelt. Vereinzelt bemängeln Nutzer die Streamingqualität, ein valides Meinungsbild leitet sich daraus bisher aber nicht ab.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Die geschwungene Form des schlanken Klangriegels gefällt, zwei Füße sorgen für Standfestigkeit. Mit weniger als acht Zentimetern Bauhöhe ragt er in aller Regel nicht ins TV-Bild - etwas Platz brauchst Du jedoch für den vergleichsweise wuchtigen Sub. Nichts auszusetzen haben Nutzer an der Verarbeitung.

Bedienung

Der Funksubwoofer macht Dich beim Standort flexibel, dafür gibt es Probleme beim Koppeln. Teilweise sind die nötigen Schritte missverständlich und die Handbuch-Hinweise wenig hilfreich. Schade: Ein Equalizer fehlt ebenso wie ein Display. Punkte gibt es im Gegenzug für den einfachen Wechsel zwischen TV- und Bluetooth-Wiedergabe (Soundshift).

Die JBL Cinema SB250 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu JBL Cinema SB250

Features Virtual Surround
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Klangregelung fehlt
Frequenzbereich (Untergrenze) 45 Hz
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 83,1 cm
Tiefe 7,8 cm
Höhe 6,5 cm
Subwoofer
Breite 24,2 cm
Tiefe 24,2 cm
Höhe 32 cm

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Cinema SB-250 können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Cinema SB250

video 12/2016 - Mit der Cinema SB250 inklusive Subwoofer bietet JBL ein 2.1-Soundbar-Einstiegsmodell und wartet mit nützlichen Features wie der SoundShift-Funktion auf. Was hat sie klanglich zu bieten?Eine Soundbar befand sich auf dem Prüfstand und verblieb mit der Bewertung „gut“. …weiterlesen