Jack Wolfskin MTN Attack 6 Texapore Low 0 Tests

(Wanderschuh)

Ø Gut (1,6)

Keine Tests

(48)

Ø Teilnote 1,6

Produktdaten:
Typ: Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen, Her­ren
Obermaterial: Syn­the­tik, Leder, Velours­le­der
Innenmaterial: Schaum­stoff
Gewicht: 375 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MTN Attack 6 Texapore Low

Wasserdichtet Hikingschuh für Tagestouren

Stärken

  1. hoher Tragekomfort
  2. optimale Passform
  3. robust
  4. wasserdicht

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Beim MTN Attack 6 Texapore Low von Jack Wolfskin handelt es sich um einen Hikingschuh für einfache Wanderungen und längere Spaziergänge. Der Schuh kommt, wie sein Vorgänger, sowohl bei den Experten als auch bei Kundinnen und Kunden sehr gut an. In ihren Rezensionen loben die Outdoorenthusiasten unter anderem das angenehme Tragegefühl des Wanderschuhs mit dem flachen Schaft. Die herstellereigene Texapore-Membran gewährleistet neben Atmungsaktivität auch Wasserdichtigkeit. So bleiben Ihre Füße auch bei schlechtem Wetter oder schweißtreibenden Aktivitäten stets trocken. Auch nach längerem Tragen zeigen die Schuhe nur wenig Gebrauchsspuren, sodass Sie lange Freude an dem Wanderschuh haben werden. Die Rezentinnen und Rezensenten beschreiben vor allem die anschmiegsame Passform als sehr angenehm, dadurch wird ein sicherer Halt in hügeligem Terrain vermittelt.

zu Jack Wolfskin MTN Attack 6 Texapore Low

  • Jack Wolfskin Damen MTN Attack 6 Texapore Trekking- & Wanderstiefel,

    wasserabweisendes, robustes Veloursleder und wasserabweisendes, robustes Textilgewebe TEXAPORE O2 + : wasserdichte, ,...

  • Jack Wolfskin »MOUNTAIN ATTACK 6 TEXAPORE LOW M« Outdoorschuh, burly yellow

    Größe , 40, 5, |Größensystem , EU - Größen, |Größenhinweis , Fällt klein aus, bitte eine Größe größer bestellen. ,...

  • Jack Wolfskin Damen MTN Attack 6 Texapore Trekking-& Wanderstiefel,

    wasserabweisendes, robustes Veloursleder und wasserabweisendes, robustes Textilgewebe TEXAPORE O2 + : wasserdichte, ,...

  • Jack Wolfskin JACKWOLFSKIN Damen Leichtwanderschuhe MTN Attack 5 Texapore Low,

    Die Leichtwanderschuhe MTN Attack 5 Texapore Low von Jack Wolskin tragen Dich auch bei langen Outdoor - ,...

  • Jack Wolfskin Wasserdichte Frauen Wanderschuhe Mountain Attack 6 Texapore Low

    Auf schmalen Pfaden und steinigen Wegen, bei Regen und Sonne: Der wasserdichte Wanderschuh MTN ATTACK 6 bewährt sich ,...

  • Jack Wolfskin MTN ATTACK 6 TEXAPORE LOW Frauen Gr. 8 - Hikingschuhe - grau

    Die Tatze in Höchstform - DER Klassiker von Jack Wolfskin Sportlich, wasserdicht, robust - alles was das Outdoorherz ,...

Kundenmeinungen (48) zu Jack Wolfskin MTN Attack 6 Texapore Low

48 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
36
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin MTN Attack 6 Texapore Low

Typ Hikingschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial
  • Veloursleder
  • Leder
  • Synthetik
Innenmaterial Schaumstoff
Gewicht 375 g

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin MTN Attack 6 Texapore Low können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Reich uriger Buchen

Wanderlust 6/2011 - Zunderschwamm und Buchenschleimrübling machen den Anfang. Wald ist nicht gleich Wald Wandern auf der Hagenstein-Route und dem Ringelsbergweg ist wie ein Schlendergang durchs Familienalbum - die große Buchenfamilie zeigt ihre vielen Gesichter: faltig beim Hagenstein, am Prallhang über der Eder. Borkige Rinde überzieht die Buchen, die sich in krüppeligem Wuchs an die mit losen Steinen gespickte Schräge klammern. Man könnte fast denken, es seien Eichen. …weiterlesen

Höhepunkte

active Nr. 2 (April/Mai 2012) - Ab April 2012 führt ein Online-Gastgeberverzeichnis Wanderer leichter zu Unterkünften. Außerdem halten Qualitätsgastgeber künftig Trockenräume für Schuhe bereit, stellen Wanderkarten und Routenvorschläge zur Verfügung oder servieren vitaminreiches Wanderer-Frühstück. Viele Kurz(rund)touren ergänzen die Fernwanderwege. Mit Längen zwischen 7 und 90 Kilometern lassen sie sich mit einer der Fernwege-Etappen kombinieren. …weiterlesen

Leicht besohlt

ALPIN 8/2010 - Die Sohle sowie das Fußbett bestehen zu einem hohen Anteil aus recyceltem Material. Mit dem Firetrail hat Salewa einen Volltreffer gelandet. Der Schuh ist genial. Leicht, mit einer guten Dämpfung, fest genug für „normales“ Gelände, stabil und trittscher. Überrascht waren wir vor allem, wie gut der Halt in dem Schuh ist, obwohl der Aufbau sehr weich und leicht ist. Auch die Klettereignung war für so einen weichen Schuh überraschend gut. …weiterlesen

Guter Halt - die halbe Miete

ALPIN 8/2009 - Um den Schuh auch für „Dauerläufer“ interessant zu machen: Jeder (bessere) Schuhmacher kann den Schuh neu besohlen. Und das alles bei einem angemessenen Gewicht. Der Moab ist von der Kategorie her ein echter „B-ler“, also ein fester Wanderschuh. Er ist aufgrund einer Brandsohle steifer, als man ihn rein von der Optik her einschätzen würde. Allerdings macht der Moab ein wenig den Eindruck, als ob er nicht ganz zu Ende gemacht oder gedacht wäre. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

Wanderlust Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Achtung: Wenn der Schuh über eine Membran verfügt, muss das Pflegemittel dafür geeignet sein. Ansonsten kann die Atmungsaktivität eingeschränkt werden. Wanderschuhe: Darauf sollten Sie achten Sohle: Die Sohle ist das Herzstück des Schuhs, da auf ihr der Druck lastet. Heute werden fast überall Vibram-Sohlen oder spezielle eigene Mischungen benutzt, die extrem abriebfest und lange haltbar sind. Das Profil der Sohle richtet sich nach dem Einsatzgebiet, genauso wie der Härtegrad. …weiterlesen

Solides Schuhwerk

Bergsteiger 1/2012 - Extrem gut isolierte Winterstiefel besitzen spezielle Thermo-Zwischenlagen (Icebug, Kamik). Bei den meisten Winterstiefeln wurde die Isolation durch Einlagen aus dickerem Schaumstoff verbessert, auf denen meist weiches Fleece oder schweißabsorbierendes Gestrick (Kamik) geklebt ist. …weiterlesen

Praxistest 2014, Teil 7: Multifunktions-Halbschuhe zum Wandern

Wandermagazin Nr. 178 (September/Oktober 2014) - Dabei handelt es sich um eine relativ einfache, aber durchaus aussagekräftige Versuchsanordnung: angerauhter Granit wird auf einer schiefen Ebenen montiert, deren Neigung verändert werden kann. Darauf wird bei unterschiedlichen Neigungswinklen (zwischen 20° und 40°) die Haftung der Sohlen getestet. In einem zweiten Durchgang wird das Prozedere bei nasser Oberfläche wiederholt, wobei auch hier ein maximaler Neigungswinkel von 40° erreicht wird. …weiterlesen