X-GTX Clinch Sonar Produktbild

Ø Gut (2,5)

Test (1)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Fin­ger­hand­schuh
Typ: Tou­ren­hand­schuh
Atmungsaktiv: Ja
Reflektierend: Ja
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

IXS X-GTX Clinch Sonar im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 10 von 14
    • Seiten: 4

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Zwar hält Sonar im Wassertest dicht, dennoch saugt der Handschuh so viel Wasser auf, dass sein Gewicht auf mehr als das Doppelte steigt. Durch den Wasserstau zwischen Außenhaut und Membran, gibt‘s schnell kalte Hände.“  Mehr Details

zu IXS X-GTX Clinch Sonar

  • IXS Sonar Damen Handschuhe Schwarz M

    Handschuh aus Goatskin Leder / Textil MixGORE - TEX® Membrane mit Tri - Fleece Innenfutter Knöchelpolsterung ,...

  • IXS Sonar Handschuhe Damen Damen - Schwarz - M

    €Handschuh aus Goatskin Leder / Textil Mix Eigenschaften GORE - TEX® Membrane mit Tri - Fleece Innenfutter ,...

  • iXS Handschuhe Sonar Damen, schwarz Größe M

    iXS Handschuh Sonar für Damen aus Goatskin Leder / Textil Mix und Aufdoppelung aus Veloursleder, damit steht der ,...

  • IXS Glove Sonar Black l

    Handschuh

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu IXS X-GTX Clinch Sonar

Nutzung
Art Fingerhandschuh
Typ Tourenhandschuh
Materialien
Obermaterial Mix Leder/Textil
Material Futter Polyester
Klimamembran Gore-Tex
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Visierwischer vorhanden
Knöchelprotektor fehlt
Beheizbar fehlt
Weitenverstellung vorhanden
Touchscreen-kompatibel fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Tauchstation

Motorrad News 9/2015 - Darunter fallen nützliche und sicherheitsrelevante Dinge wie Visierwischer, Knöchelschutz, Polster, Materialdopplungen und die Art sowie Funktion der jeweils verwendeten aufweisen, gehen fünf Flossenschützer andere Wege: So haben die Fingerlinge von Dane nur einen Riegel am Handgelenk und verzichten auf einen weiteren Verschluss am Stulpenende. …weiterlesen