Video Converter Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Ser­ver 2003, Win NT, Win 2000, Win Vista, Win XP, Mac OS X
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

iSkysoft Studio Video Converter im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4

    „Überragende Performance und unzählige Möglichkeiten machen den iSkysoft Video Converter einmalig. Leider ist das Programm nicht gerade günstig.“

Datenblatt zu iSkysoft Studio Video Converter

Typ Konverter / Encoder
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 2000
  • Win NT
  • Win Server 2003
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema iSkysoft Studio VideoConverter können Sie direkt beim Hersteller unter iskysoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kopieren & Brennen leichtgemacht

PC-WELT - Abbilder erstellen, kopieren, rippen, brennen: Alcohol 120 % 8.0 und der Videoconverter auf der Heft-DVD/CD machen das Speichern und Brennen von Filmen und Musik leicht. Die Anleitung dazu gibt es hier. …weiterlesen

Verbinde die Bilder

zoom - Film bringt Bilder in eine Reihenfolge: Die Kamera entscheidet, welche visuelle Information vermittelt wird. Der Schnitt legt fest, wann das geschieht. Spannende Bilderfolgen sollten daher unter Berücksichtigung beider Kriterien im Kopf geplant werden. zoom stellt ein paar Prinzipen vor.Im sechsten Teil des Workshops „Basics der Filmgestaltung“ erklärt zoom (6/2011) wie wichtig die visuelle Kontinuität ist. Dazu werden anhand vieler Beispiele die verschiedenen Prinzipien erläutert. …weiterlesen

AVID cut & go!

zoom - Im Juni 2010 hat AVID den neuen Media Composer 5 vorgestellt. Damit gibt es einen weiteren Nachfolger jener Software, die 1989 ihre Erfolgsgeschichte begann. Selbstbewusst behauptet der Hersteller, es sei das schnellste verfügbare Editing-System. Damit geht AVID auf die Wünsche der Produzenten ein, die effiziente Workflows suchen. Und in der Tat – die ganz Großen der Branche vertrauen dem amerikanischen Hersteller. Transformers 2, Star Trek und Ein Quantum Trost beispielsweise entstanden am AVID. Doch auch das Konkurrenz-Produkt Final Cut Pro von Apple konnte schon viele Profis überzeugen und beansprucht seit 2007 große Marktanteile. Heiko Riemann hat die beiden Software-Lösungen verglichen.Testumfeld:Im Test waren zwei Videoschnittprogramme. …weiterlesen

Profitipps zu VLC 2 - Spielwiese

PC Magazin - Als Abspieler geschätzt, als Bearbeitungs-Werkzeug weit unterschätzt: Der VLC media player bietet weit mehr Funktionen als viele Anwender vermuten. …weiterlesen

Das Schaf im Wolfspelz

PCgo - Viele vermeintlich böse und verbotene Tools dienen eigentlich einem guten Zweck: spätestens dann, wenn man sein Windows-Passwort vergessen hat, eine Film-DVD kopieren oder sein neues iPhone freischalten möchte, ist man auf so ein ‚Schaf im Wolfspelz‘ angewiesen.Auf diesen 5 Seiten befasst sich die Zeitschrift PCgo (1/2012) mit verbotenen Utilities und zeigt, wie man mit StreamTransport Mediatheken knacken und wie man mit JDownloader Download-Schranken aufbrechen kann. …weiterlesen

Da ist Musik drin

Audio Video Foto Bild - Ewig die gleichen Hits hören? Nicht mit Audials One 9 ME von der Heft-DVD: Damit bringen Sie im Handumdrehen frische Musik in Ihre MP3-Sammlung auf dem Computer. …weiterlesen

Auf Kurs

VIDEOAKTIV - Außerdem können die persönlichen Einstellungen der Software nun als XML-Datei gespeichert werden, und das Titelwerkzeug läuft eigenständig, also unabhängig vom Media Composer. Funktionen Was in jedem anderen Schnittprogramm "Importieren" heißt, trägt im Media Composer den Namen Avid Media Access, kurz AMA. Damit werden Mediendateien direkt in den Browser (Bin) geladen, ohne dass sie vom Programm vorher konvertiert werden. …weiterlesen

Formatvielfalt

autohifi - Trotz der Fülle an Möglichkeiten hat der User nie das Gefühl, sich in den ganzen Tools zu verlieren; nach einer kurzen Einarbeitung wird er perfekte Videos auf den Screen bekommen. Auch die Geschwindigkeit, mit der iSkysoft Video Converter die Videos wandelte, gab keinerlei Anlass zu Kritik. So wanderten im Test 60 Minuten Material in verschiedenen Formaten in weniger als sechs Minuten in den Ausgabeordner, wobei sich auch die Ausgangsformate nicht glichen. …weiterlesen

Autodesk Mudbox 2010

Macwelt - Als Vorbild dient hier sinnigerweise der handwerkliche Ansatz am Lehmklumpen. Werkzeuge zum Drücken, Ziehen, Glätten, Schneiden, Schmieren und Auftragen von virtuellem Lehm stellen die künstlerische Formung ohne besondere Softwarekenntnisse in den Vorderg r und und lassen sich schnell erlernen. Spezielle Sculpting-Pinsel wie Spray, Mask und Impr int bieten alle denkbaren Optionen für die Ausarbeitung von nicht-organischen Modellbereichen etwa Stempelgüssen oder Fertigungsspuren. …weiterlesen

Das Auge hört mit: CD-Cover vervollständigen

iPod & more - Dabei greift das Programm auf die in den ID3-Tags gespeicherten Infos zurück und gleicht diese mit der Amazon-Datenbank ab. Zwar sind auch bei Export Artwork einige Einstellungen möglich, die Software ist insgesamt jedoch recht schnörkellos und bietet keine weiteren Extras. In der Testversion kann zunächst für 50 Titel nach dem entsprechenden Bildmaterial gesucht werden, für die Vollversion bitten die Entwickler mit 8,50 Euro zu Kasse. …weiterlesen

Nachhilfestunden

VIDEOAKTIV - Mit der Formatvielfalt, 48 Zusatzeffekten und einer schnellen Echtzeitberechnung braucht sich das Cineform-Premiere-Team vor der Konkurrenz nicht zu verstecken. 499 Euro für das Plug-in und die hohe Hardware-Anforderung sind jedoch nicht jedermanns Sache. Main Concept MPEG Pro Plug-in HD-Version und 320 Euro kostet das MPEG Pro Plug-in in der HD-Variante. Die gegenüber der Standardversion 100 Euro teurere HD-Spielart erlaubt die Bearbeitung von MPEG-Aufnahmen übers PAL-Format hinaus. …weiterlesen

Bild für Bild

videofilmen - Ein elektrischer Fernauslöser verhindert das. Alternativ lassen sich manche Kameras via USB vollständig über einen Laptop steuern - neuerdings sogar per Smartphone und App. Dafür benötigen Sie natürlich eine geeignete Software, die Canon bei seinen DSLRs zum Beispiel kostenfrei mitliefert. Etwas komplizierter sieht es bei Camcordern aus. In den meisten Fällen wird für einen Fernauslöser keine Buchse vorhanden sein. …weiterlesen

Digitale Dunkelkammer

FOTOHITS - Testumfeld:Im Test waren drei Programme, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen

Duell: Plex vs. XBMC

PC Magazin - Nahezu jeder Anwender, der plant, seine Multimediasammlung am PC zu verwalten und im heimischen Netzwerk zu streamen, landet zwangsläufig bei Plex und XBMC. Auf den ersten Blick ist der Funktionsumfang der beiden Programme nahezu identisch, was kein Wunder ist, da Plex auf XBMC basiert. Wer jedoch genauer hinsieht, erkennt recht schnell, dass dem nicht so ist. In unserem Duell müssen die beiden Programme zeigen, welche Lösung in der Praxis bessere Dienste leistet. …weiterlesen

Freier Profi

VIDEOAKTIV - Die Ambitionen waren groß, als der Speicherspezialist Editshare das Schnittprogramm aus der Insolvenz masse von Lightworks Inc. herauslöste: Man wollte Lightworks weiterentwickeln und auf die eigenen Archivsysteme anpas sen. Leichter gesagt als getan, deshalb gab man ein Jahr später bekannt, die Software als Open-Source-Version freizugeben. So sollten Entwickler am Programm mit schreiben dürfen - zum Nutzen aller. …weiterlesen

9 Programme zur Videokonvertierung

PC VIDEO - Von Vorteil ist auch, dass Dateien stapelweise abgearbeitet werden können. AVS VIDEO TOOLS 5.5 stellung in die englische Sprache zurück- Vom Funktionsumfang ist Magix Filme für unterwegs fällt. führend. Berücksichtigt man noch den Verkaufspreis, bie-Der VideoConverter 5.5 ist das Tool, tet die Magix-Software das beste Preis-Leistungsverhältnis. das in diesem Zusammenhang am mei- Bei der Konvertierungsgeschwindigkeit ist ADS Instantsten interessiert. …weiterlesen

Die 3 beliebtesten Formatwandler im Test

Computer Bild - Smartphones sind ideal für den Filmhunger zwischendurch. COMPUTERBILD hat kostenlose Umwandlungsprogramme getestet, die GROSSE FILME AUF KLEINE GERÄTE bringen.Testumfeld:Computer Bild testete drei Audio-/Video-Aufnahme- und Umwandlungsprogramme. Sie wurden mit 1 x „befriedigend“ und 2 x „mangelhaft“ bewertet. Bewertungskriterien waren Umwandlung von Videodateien für Mobilgeräte, weitere Ausstattungen und Funktionen, Bedienung und Service. …weiterlesen

Vier fleißige Helferlein

HIFI DIGITAL - Das Anlegen einer Musiksammlung ist nicht schwer. Mit wachsendem Datenumfang wird das Organisieren aber zunehmend knifflig. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Programmen Sie sich die Verwaltung erleichtern und mit welchen Kniffen Sie Ihrer Medienbibliothek ohne großen Aufwand mehr Informationstiefe geben.Testumfeld:Im Test waren vier Programme. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Videos umrechnen

Macwelt - Der Dschungel der Video-Formate wuchert. Es scheint, als würde jeder Kamerahersteller an seinem eigenen Format tüfteln, jedes mobile Gerät, Betriebssystem oder Video-Portal eigene Codecs fordern.Testumfeld:Im Test befanden sich zehn Video-Komprimierer. Bewertet wurden Geschwindigkeit, Ausstattung, Encoder-Qualität und Handhabung. …weiterlesen