Video Converter Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Ser­ver 2003, Win NT, Win 2000, Win Vista, Win XP, Mac OS X
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

iSkysoft Studio Video Converter im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4

    „Überragende Performance und unzählige Möglichkeiten machen den iSkysoft Video Converter einmalig. Leider ist das Programm nicht gerade günstig.“

Testalarm zu iSkysoft Studio Video Converter

Datenblatt zu iSkysoft Studio Video Converter

Typ Konverter / Encoder
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 2000
  • Win NT
  • Win Server 2003
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema iSkysoft Studio VideoConverter können Sie direkt beim Hersteller unter iskysoft.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

AVID cut & go!

zoom - Im Juni 2010 hat AVID den neuen Media Composer 5 vorgestellt. Damit gibt es einen weiteren Nachfolger jener Software, die 1989 ihre Erfolgsgeschichte begann. Selbstbewusst behauptet der Hersteller, es sei das schnellste verfügbare Editing-System. Damit geht AVID auf die Wünsche der Produzenten ein, die effiziente Workflows suchen. Und in der Tat – die ganz Großen der Branche vertrauen dem amerikanischen Hersteller. Transformers 2, Star Trek und Ein Quantum Trost beispielsweise entstanden am AVID. Doch auch das Konkurrenz-Produkt Final Cut Pro von Apple konnte schon viele Profis überzeugen und beansprucht seit 2007 große Marktanteile. Heiko Riemann hat die beiden Software-Lösungen verglichen.Testumfeld:Im Test waren zwei Videoschnittprogramme. …weiterlesen