Ecoheat Öl Basis (30 kW) Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Brenn­stoffe: Öl
Nor­m­nut­zungs­grad (Hi/Ho): 90%
Nenn­leis­tung: 28 kW
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Preis­lich attrak­ti­ver Heiz­kes­sel für (Mehr)fami­li­en­häu­ser

Stärken
  1. vergleichsweise preiswert
  2. genug Power für größere Häuser
Schwächen
  1. mittelmäßige Nominaleffizienz
  2. keine Warmwasserbereitung
  3. keine Kraft-Wärme-Kopplung

Der Intercal Ecoheat Öl Basis ist als Brennwertkessel bereits ein Ölkessel der moderneren Ausführung, bei dem auch die Abgase noch zur Wärmeerzeugung genutzt werden. Diese "Resteverwertung" führt zu einem höheren Effizienzgrad, der deutlich jenseits von 80 % liegt wie bei alten Anlagen. Der Anstieg könnte im Fall des Ecoheat Öl Basis aber ruhig noch größer ausfallen, denn mit 90 % bewegt er sich für einen modernen Kessel nur im einfachen Mittelwert. Spitzenmodelle können bis 105 % erreichen. Dazu kommt, dass eine Warmwasserbereitung nicht dazu gehört, hierfür ist ein externer Lagerkessel nötig. Davon abgesehen bietet der Ecoheat Öl Basis aber mit seinen 30 kW genug Power auch für Doppelhauser und ist mit 3.400 Euro eine vergleichsweise preiswerte Anschaffung.

von Janko

Passende Bestenlisten: Heizkessel

Datenblatt zu Intercal Ecoheat Öl Basis (30 kW)

Brennstoffe Öl
Normnutzungsgrad (Hi/Ho) 90%
Nennleistung 28 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Intercal Ecoheat Öl Basis 30 können Sie direkt beim Hersteller unter intercal.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: