Intenso Memory Station 3 Tests

(Externe Festplatte)

Ø Befriedigend (3,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 3,1

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: HDD
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Memory Station (1 TB)
  • Memory Station (320 GB)
  • Memory Station (500 GB)

Intenso Memory Station im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 24/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 10 von 11

    „ausreichend“ (3,53)

    Getestet wurde: Memory Station (500 GB)

    „... die kleinere Memory Station ist lahm – moderne Platten sind um ein Vielfaches schneller. Computer Bild meint: Nicht mehr zeitgemäß, USB-3.0-Platten sind viel schneller.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 4 von 15
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: Memory Station (500 GB)

    Leistung (45%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (0,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,8);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,9).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 24/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 11 von 11

    „ausreichend“ (3,74)

    Getestet wurde: Memory Station (1 TB)

    „Die Intenso Memory Station hat nur eine USB-2.0-Buchse, und die bremst ordentlich: Maximal 38 Megabyte pro Sekunde sind drin – aktuelle Platten sind mindestens dreimal so schnell. Computer Bild meint: Finger weg! Die Intenso-Festplatte ist nicht billiger, aber viel langsamer als ein USB-3.0-Modell.“  Mehr Details

zu Intenso Memory Station

  • Intenso Memory Station 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,

    Externe Festplatte mit Fat32, Plug und Play und LED Anzeige Extra flaches Gehäuse, High Speed USB Anschluss 2. ,...

  • Intenso MemoryStation Externe Festplatte 6.35cm (2.5 Zoll) 500GB Schwarz USB 2.0

    Die kleine und unglaublich leichte Festplatte von Intenso wird zu Ihrem idealen Reisebegleiter. Aufgrund der geringen ,...

  • Intenso »Memory Station« HDD-Festplatte 2,5" (500 GB,

    Produktdetails Bauart , extern, |Material , Kunstoff, | Anschlüsse Typ Anschluss , USB 2. 0, | Speicher Drehzahl , ,...

  • Intenso Memory Station USB2.0 500GB 2,5zoll Schwarz

    • 500 GB • USB2. 0 • 2, 5 Zoll • praktische Festplatte in Hochglanzoptik

  • Mobile Festplatte »MemoryStation« 500 GB schwarz, Intenso, 7.8x12.7x1.3 cm

    Mobile Festplatte »MemoryStation« 500 GB, Festplatten - Typ: extern, Speichertechnik: HDD, Datenübertragungsrate: 4. ,...

  • Intenso Memory Station 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,

    Externe Festplatte mit Fat32, Plug und Play und LED Anzeige Extra flaches Gehäuse, High Speed USB Anschluss 2. ,...

  • Intenso Memory Station 500GB,Extern,5400RPM

    Intenso Memory Station 500GB, Extern, 5400RPM

  • Intenso Memory Station 6002560 1TB externe Festplatte 6,3 cm 2,5" 5400rp USB 2.0

    Intenso Memory Station 6002560 1TB externe Festplatte 6, 3 cm 2, 5" 5400rp USB 2. 0

  • Intenso Memory Case externe Festplatte SATA USB 2.0 2,5 Zoll 1TB HDD

    Intenso Memory Case externe Festplatte SATA USB 2. 0 2, 5 Zoll 1TB HDD

  • 500GB 2,5" Intenso Memory Station externe Festplatte SATA 2 USB 2.0 2,5 Zoll HDD

    500GB 2, 5" Intenso Memory Station externe Festplatte SATA 2 USB 2. 0 2, 5 Zoll HDD

  • Intenso Memory Station 1 TB externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min,

    6, 3 cm (2, 5 Zoll) externe Festplatte, FAT32, Plug & Play, 5400 U / min, LED Anzeige extra flaches Gehäuse, ,...

  • Intenso Memory Station 320GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB-

    FESTPLATTE HD 2. 5ZOLL 320GB "MEMORY STATION"

Kundenmeinungen (2) zu Intenso Memory Station

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2769
4 Sterne
468
3 Sterne
156
2 Sterne
117
1 Stern
391
  • Sehr Gut

    von Marvin S.
    (Sehr gut)
    • Vorteile: preisgünstig, leise, niedrige Zugriffszeit
    • Nachteile: Kabel geht wahrscheinlich nicht an Netbooks, zumindest nicht am Asus EEE PC 1005ha
    • Geeignet für: Multimedia-Anwendungen, Datensicherung, Laptops

    Ich habe die Festplatte und ich muss sagen ich bin mit der Festplatte hoch zufrieden. Sie ist leise klein leise schnell und hatt eine sehr gute Festplatte drinne (eine Hitachi 640GB bei mir). Ich kann die Festplatte nur empfehlen sie ist einfach nur klasse. ...

    Eine KLEINIGKEIT SIE HATT EIN SCHLECHTES KABEL SIE RATTERT BEI DEN ASUS EEE PC 1005HA

    Antworten

  • Nach einem Tag verreckt

    von AlexZaPark
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: alternative Anschlussmöglichkeiten
    • Nachteile: keinerlei Support
    • Geeignet für: Datensicherung
    • Ich bin: Office User

    Ich habe die Platte genau einen Tag hehabt, und jetzt darf ich sie in eine Mülltone treten :(

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Memory Station (1 TB)

Eleganter Begleiter

Die elegante Bauserie Memory Station des Herstellers beinhaltet alle gängigen Festplattengrößen des 2,5-Zoll-Formats und bietet mit der 1-TByte-Version ein besonders großes Exemplar an. Da diese externe Festplatte nicht größer und schwerer als ein modernes Smartphone ist, passt es in jede Tasche. So bekommt man für etwas über 90,- bei amazon einen riesigen externen Speicher, den man problemlos transportieren kann.

Das elegante weiße Gehäuse passt besonders gut zu einem Apple-Notebook oder zu den schicken Netbooks, die so beliebt sind. Ab Werk ist die Festplatte mit FAT32 formatiert, was man weder als Apple-Nutzer, noch als Linuxer oder Windows-Nutzer auf Dauer bestehen lassen sollte. Das Windows-Dateisystem NTFS bietet sich für die meisten an und kann mittels Neuformatierung mit ein paar Mausklicks bewerkstelligt werden. Dadurch erhöht sich nicht nur die Dateisicherheit, sondern auch die Performance steigert sich mit einem anderen Dateisystem. Danach sollte man die Festplatte mehrmals mit Daten komplett füllen, um durch diesen Stresstest etwaige Produktionsfehler sofort zu erkennen. Festplatten mit einer hohen Schreibdichte wie die große Memory Station haben von Hause aus eine höhere Ausfallquote.

Der Anschluss am PC oder Notebook erfolgt mit dem mitgelieferten Y-USB-Kabel am 2.0-Port, sodass kein Netzteil für die Stromversorgung erforderlich ist. Danach sollte die automatische Erkennung durch das Betriebssystem stattfinden und die Platte mit einem eigenen Laufwerksbuchstaben ansprechbar sein. Zusätzlich lässt das große Laufwerk auch an modernen TV-Geräten und Spielekonsolen betreiben. Dabei liefert die externe Festplatte eine gute Transferleistung ab. Mit einer Schreibrate von 33 MByte pro Sekunde und einer Leserate von knapp 36 MByte pro Sekunde braucht sich die Intenso Memory Station nicht vor der Konkurrenz verstecken. Für den besonderen Schutz der Daten wurde ein Bewegungssensor integriert, der die Platte sofort anhält, wenn man sie im Betrieb bewegt. So werden Schäden auf der Plattenoberfläche vermieden.

Man bekommt für sein Geld eine flotte und große externe Festplatte, die man dank der kleinen Bauform und des geringen Gewichts gerne unterwegs nutzen wird.

Memory Station (320 GB)

Kleines Datensilo für unterwegs

Für die Nutzung am Notebook ist die kleine und handliche externe Festplatte bestens geeignet. Das kleine Gehäuse passt in jede Hemdtasche oder kann zusätzlich zum Laptop in einem Sleeve untergebracht werden. Auch optisch kann sich die Kleine sehen lassen und macht eine gute Figur. Für die rund 55,- bei amazon wird vom Hersteller eine Kapazität von 320 GByte geboten.

Man kann die externe Festplatte vom Typ Memory Station sofort nach dem Auspacken in Betrieb nehmen. Zum Lieferumfang gehört ein Y-USB-Kabel, das für die Stromversorgung und die Datenübertragung zuständig ist – ein lästiges Netzteil muss man also nicht mit sich herumtragen. Festplatten sind durch die vielen beweglichen Teile immer gefährdet und können relativ schnell ausfallen. Produktionsfehler offenbaren sich jedoch schnell nach der ersten Inbetriebnahme, sodass man den Garantieanspruch sofort nutzen kann. Also zuerst die Platte mehrfach mit Daten füllen – passiert nichts, kann man davon ausgehen, dass man sehr lange damit arbeiten kann. Ab Werk wird die externe Festplatte von Intenso mit FAT32 formatiert, was zwar für die Kompatibilität mit anderen Betriebssystemen vorteilhaft ist, aber nur eine geringe Performance und Datensicherheit bietet. So sollte der allererste Schritt die Umformatierung in NTFS darstellen – zumal Linux ohnehin auf dieses Dateisystem schreiben kann.

Die mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeiten Disk hat nur eine geringe Wärmeentwicklung und arbeitet sehr leise. Man kann zwar zur Entkoppelung vier Gummifüße an der Unterseite ankleben, doch ist dies nicht unbedingt erforderlich, zumal die bei häufigem Transport ohnehin verlorengehen. Nach einer Neuformatierung auf NTFS steigert sich die Datentransferrate sehr drastisch auf rund 30 bis 35 MByte pro Sekunde – getestet mit H2testw. Bei Nutzung des originären FAT32 muss man sich hingegen mit 12 bis 15 MByte begnügen. Scheinbar befindet sich im Inneren ein Bewegungssensor, der die Platte sofort anhält, falls man diese selbst bewegt – eine Warn-LED leuchtet sofort auf.

Die Kapazität der kleinen Memory Station ist nicht sonderlich groß, jedoch wird sie vielen Notebook-Besitzern durch die ansprechende Optik und das genügsame Arbeiten gefallen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intenso Memory Station

Cache 8 MB
Farbe Schwarz
Leistung & Speicherplatz
Typ HDD
Geschwindigkeit
Drehzahl 5400 RPM
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 vorhanden
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 165 g

Weiterführende Informationen zum Thema Intenso Memory Station können Sie direkt beim Hersteller unter intenso.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Intenso Memory SpaceIntenso Memory CaseIntenso Memory CenterLexar Media Professional Workflow Data Drive 512 GBSeagate Wireless (500 GB)G-Technology G-Drive ev ATC Thunderbolt (1 TB)Toshiba Canvio AeroCastAsus Wireless Duo (1 TB)Medion Life S88044 2 TB (MD 90219)LaCie Rugged RAID (4 TB)