Intel Core i7-7500U 1 Test

Core i7-7500U Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Basis-​Takt 2,7 GHz
  • Sockel­typ Socket 1366
  • Pro­zes­sor-​Kerne 2
  • Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i7-7500U im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.10.2016 | Ausgabe: 11/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Core i7-7500U hat Intel trotz gleicher Pro-MHz-Leistung ein schönes Performance-Plus hingelegt, mit dem sich in begrenztem Maße auch spielen lässt – nicht schlecht für eine Skylake-Auffrischung. Die integrierten 4K-Codecs sind zeitgemäß. Wirklich gespannt sind wir aber auf die High-End-Ableger.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Intel Core i7-7500U

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu Intel Core i7-7500U

Prozessortyp Intel Core i7
Basis-Takt 2,7 GHz
Sockeltyp Socket 1366
Plattform PC
Prozessor-Kerne 2
Integrierter Grafikchip vorhanden
Cache 4 MB

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core i7-7500U können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kaby Lake macht mobil

PC Games Hardware - Kompakte Notebooks setzen auf hocheffiziente Prozessoren mit integrierter Grafik. Intels neue Kaby-Lake-Riege verspricht ein Leistungsplus bei gleicher Leistungsaufnahme und Strukturbreite.Im Check war eine CPU, die ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Unerfüllte Erwartungen

Computer Bild - Und genau solche Prozessoren schickt AMD jetzt mit Ryzen 3 2200G (96 Euro) und Ryzen 5 2400G (165 Euro) ins Rennen. Preislich spielen die schon einmal in einer Liga mit den Intel-Pendants.Aber wie sieht es mit der Leistung aus? Sowohl Ryzen 3 als auch Ryzen 5 verteilen Berechnungen auf vier physische Kerne. Der Ryzen 5 beherrscht aber noch einen Trick: Per Hyperthreading-Technik gaukelt er Windows die doppelte Anzahl an Recheneinheiten vor. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf