Core 2 Quad Q8200 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 1 Meinung
keine Tests
Testalarm
ohne Note
1 Meinung
Pro­zes­sor­typ: Intel Core 2 Quad
Takt­fre­quenz: 2330 MHz
Sockel­typ: Sockel 775
Pro­zes­sor-​Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Intel® Core 2 Quad Q8200

Schnell, güns­tig, ideal für Über­tak­ter

Intel Core 2 Quad Q8200Letzten Herbst erst erschienen, muss der Intel Q6600 schon das Feld dem neuen Core 2 Quad Q8200 überlassen. War der 6600er noch in 65-nm-Technologie gefertigt, kommt der neue Intel als echter Penryn-Prozessor in 45-nm zum äußerst günstigen Preis.

Der angepeilte Preis liegt mit rund 200 US-Dollar (ca. 150 Euro) leicht unterhalb des Q6600. Genauso ist die Taktung um 66 MHz geringer, was der Leistungsfähigkeit des Q8200 aber nicht schadet. Gerade beim rechenintensiven Video-Encoding kommt ihm der neue SSE4.1-Befehlssatz zu Gute und verleiht Geschwindigkeit. So wie alle anderen Modelle der 45-nm-Serie verspricht der Q8200 ebenfalls ein hohes Übertaktungspotenzial. Taktfrequenzem um 3 GHz und mehr sind hier denkbar. Da spielt der auf 4 MByte abgespeckte L2-Cache nur noch eine untergeordnete Rolle.

Die Eigenschaften des Intel Q8200 – niedriger Preis bei hohem Potenzial – erinnern mich an einen der ersten Doppelkern-Prozessoren. Der Intel D 805 war auch für kleines Geld zu haben und ließ sich problemlos übertakten. Bei guter Kühlung leistete er so viel wie ein 1.000-Euro-Prozessor. Schafft der 8200er das auch?

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Intel® Core 2 Quad Q8200

  • Intel Core 2 Quad Q8200, 2,33 GHz Quad-Core CPU Prozessor, Sockel 775, 100% OK
  • 4Stk. Intel Core 2 Quad Q8200 - 2,33 GHz Quad-Core Prozessor

Kundenmeinung (1) zu Intel Core 2 Quad Q8200

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Übertaktungspotential

    von primaluce
    • Vorteile: günstig

    Mit dem Mainboard ASUS P5E3 WS gehen maximal 15% Übertaktung, also 2,7 GHz. Bei mehr fährt der Computer nicht hoch.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core 2 Quad Q8200

Prozessortyp Intel Core 2 Quad
Taktfrequenz 2330 MHz
Sockeltyp Sockel 775
Plattform PC
Front Side Bus 1333 MHz
Prozessor-Kerne 2

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core 2 Quad Q8200 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Penryn gegen Phenom

PC-WELT 1/2008 - Das große Vierkerner-Duell: AMD tritt mit dem Phenom und der K10-Architektur gegen Intels Core-2-Modelle der Penryn-Familie an. Beide wollen mit zahlreichen technischen Finessen den Gegner ausmanövrieren.Testumfeld:Getestet wurden zwei Vierkern-CPUs. Die Prozessoren erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Der verrückte Prozessor

Computer Bild 9/2008 - Was jeden Informatik-Professor verzückt, freut den Nutzer: Prozessoren werden immer schlanker und setzen trotzdem immer wieder fette Leistungsrekorde. Was das Herzstück des PCs alles kann, lesen Sie hier.In diesem vierseitigen Ratgeber der Computer Bild (9/2008) erfahren Sie Wissenswertes über Prozessoren. …weiterlesen

Test: Erste 6-Core-CPU von Intel

TecChannel 9/2008 - Der Xeon X7460 ‘Dunnington‘ ist der erste 6-Core-Prozessor von Intel. TecChannel hat den neuen Intel Xeon einem Test unterzogen und stellt ihm den Opteron 8356 von AMD gegenüber. Der Intel Xeon X7460 ‘Dunnington‘ für Mehrwegesysteme arbeitet mit 2,66 GHz Taktfrequenz und besitzt immense 25 MByte Cache.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Prozessoren, deren Leistung unter anderem hinsichtlich SPECjvm2008: Java Virtual Machine Performance, SPECpower: Maximale Java-Performance sowie SPECpower: Energieeffizienz Performance/Watt überprüft wurde. …weiterlesen