Insta360 One X Test

(360-Grad-Kamera)
  • Sehr gut (1,0)
  • 6 Tests
  • 01/2019
18 Meinungen
Produktdaten:
  • 5,7K: Ja
  • Display: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Insta360 One X

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 3
    Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Gute Bildqualität, einfaches Handling, umfangreiche Funktionen - wer sein Portfolio mit 360-Grad-Panoramen erweitern möchte, kommt aktuell um die Insta360 One X kaum herum. Verglichen mit den Mitbewerbern ist das Gerät relativ günstig, und anders als die Vorgängermodelle lässt es sich auch ohne direkte Anbindung an ein Smartphone zielgerichtet einsetzen. ...“

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: gute Foto- und Videoqualität, einfache Handhabung, DNG-Aufnahmen.
    Contra: Software noch nicht ausgereift, Material und Verarbeitung nicht hochwertig.“

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    Note:1,2

    „Plus: 5,7K-Auflösung bei 360-Grad-Aufnahmen, herausragende Bildstabilisierung, zahlreiche Nachbearbeitungsmöglichkeiten, einfache Handhabung von Gerät und App, Software rechnet Selfie-Stick aus dem Bild, Live-Streaming auf You-Tube und Facebook möglich.
    Minus: nicht wasserdicht (Schutzhülle separat erhältlich), Bildrauschen
    bei schlechten Lichtverhältnissen, Kurze Akkulaufzeit (45 bis 60 Minuten) ...“

  • Ausgabe: 6/2018
    Erschienen: 12/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Insta360 ermöglicht flexible Rundumaufnahmen und deren schnelle Aufarbeitung am iPhone fürs Teilen im Netz. Sie gleicht die Schwächen des Vorgängers durchweg aus und liefert höchste Videoauflösung in der Preisklasse unter 1000 Euro.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: Hohe Videoauflösung (5,7K) bei 30 FPS; beeindruckende Effekte einfach per App zu realisieren; unkomplizierte Streaming-Funtktionen.
    Schwächen: Akku hält nur eine Stunde; teils sichtbare Bildübergänge; nur mit Extra-Hülle wasserdicht.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Pro: großartige HDR-Videos und Fotos; effektive Gimbal-Stabilisierung; Zeitlupen-Modus; Zeit- und Perspektivbearbeitung; WLAN und Bluetooth an Bord.
    Contra: langsame Datenübertragung aufs Smartphone; keine Bearbeitungssoftware; kurze Akkulaufzeit; nicht wasserdicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Insta360 One X

  • Insta360 ONE X 360 Actionkamera, mit FlowState-Stabilisierung (SD-

    Unsichtbarer Selfie - Stick Sie. In Third - Person - Perspektive. Befestigen Sie die ONE X mit unserem unsichtbaren ,...

  • hardwrk Insta360 ONE X Edition mit exklusiver Schutzhülle -

    Action - Kamera neu definiert! Die ONE X ist mehr als eine herkömmliche 360 - Grad - Kamera. Mit der 360 - ,...

  • Insta360 ONE X 360 Actionkamera, mit FlowState-Stabilisierung (SD-

    Unsichtbarer Selfie - Stick Sie. In Third - Person - Perspektive. Befestigen Sie die ONE X mit unserem unsichtbaren ,...

  • hardwrk Insta360 ONE X Edition mit exklusiver Schutzhülle -

    Action - Kamera neu definiert! Die ONE X ist mehr als eine herkömmliche 360 - Grad - Kamera. Mit der 360 - ,...

  • Insta360 One X

    Insta360 One X - Own the moment FlowState Stabilisierung - Gimbal - ähnliche Videostabilisierung. Ohne Gimbal. ,...

  • Insta360 One X

    - 5. 7K Video + 18MP Fotos - FlowState Stabilisierung - 360' Aufnahmen - Zeitlupe - WiFi zur Vorschau & ,...

  • hardwrk Insta360 ONE X Edition mit exklusiver Schutzhülle -

    Action - Kamera neu definiert! Die ONE X ist mehr als eine herkömmliche 360 - Grad - Kamera. Mit der 360 - ,...

Kundenmeinungen (18) zu Insta360 One X

18 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

One X

Rundum-Action-Cam mit Wow-Effekt

Stärken

  1. hohe Videoauflösung
  2. große Funktionsvielfalt, Videobearbeitung per Smartphone
  3. sehr gute elektronische Bildstabilisierung
  4. Kamerafahrten und Schwenks nachträglich möglich

Schwächen

  1. teures Zubehör
  2. kein Vorschau-Display

Die ONE X von Insta360 ist eine 360-Grad-Kamera, die ihrem Nutzer sehr viel kreative Möglichkeiten an die Hand gibt. So ist es mit der Smartphone-App möglich, im Nachhinein Kamerafahrten und Schwenks festzulegen und mit der Bullet-Time-Funktion eine 360-Grad-Aufnahme des Nutzers zu erzeugen, die dem aus dem Film "Matrix" bekannten Effekt ähnelt. Erste Testvideos zeigen, dass dies recht gut funktioniert, ebenso wie die digitale Bildstabilisierung. Mit 460 Euro ist die ONE X sicherlich kein Schnäppchen, insbesondere da Zubehör wie ein wasserdichtes Gehäuse recht kostspielig hinzugekauft werden muss. Dafür bekommt der Nutzer aber einen bisher recht einzigartigen Funktionsumfang und Videos mit Wow-Effekt.

Datenblatt zu Insta360 One X

5,7K vorhanden
Aufzeichnungsformat H.264, MP4, JPG
Ausstattung Bluetooth, WLAN
Bildstabilisator Elektronisch
Bildwinkel 360°
Breite 48 mm
Display fehlt
Foto-Auflösung 18 MP
Funktionen Zeitraffer, Videobearbeitungsfunktion, Zeitlupe, Live Streaming, 360-Grad-Videos
Gewicht 115 g
Höhe 115 mm
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse optional erhältlich
Speichermedien MicroSD , MicroSDHC, MicroSDXC
Tiefe 28 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen