• Gut 1,8
  • 2 Tests
28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Zen­trale
Ein­satz­ge­biet: Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

innr Bridge BG 110 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: günstige Komponenten; hochwertige Leuchtmittel.
    Minus: braucht für Neustart Internet.“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Stärken: App funktional; Einrichtung des Systems ohne Probleme möglich; Bridge und Leuchtmittel sind sehr gut.
    Schwächen: keine Unterstützung von Hue-Lampen (Philips).  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu innr Bridge BG 110

  • Innr Bridge
  • innr Bridge Smart Home Base ZigBee Weiß LAN WLAN BRANDNEU
  • innr Bridge Smart Home Base ZigBee Weiß LAN WLAN
  • innr Bridge Smart Home Base ZigBee Weiß LAN WLAN
  • innr Bridge Smart Home Base ZigBee Weiß LAN WLAN BRANDNEU

Kundenmeinungen (28) zu innr Bridge BG 110

3,1 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (36%)
4 Sterne
3 (11%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
8 (29%)

3,1 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu innr Bridge BG 110

Typ Zentrale
Komponenten Zentrale
Einsatzgebiet Beleuchtung

Weiterführende Informationen zum Thema innr Bridge BG 110 können Sie direkt beim Hersteller unter innrlighting.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vom Einsteiger bis zum Profi

CONNECTED HOME 9/2014 - Das Basis-Set Plus besteht aus einer QIVICON-Basis , zwei Schaltsteckern zwei Thermostaten einem Schalter und einem Kombisensor für Temperatur und Luftfeuchte - allesamt funken im HomeMatic-Standard. EnBW-Kunden erhalten außerdem ein Jahresabo für die QIVICON-Apps. Schon das QIVICON-System der Deutschen Telekom überzeugte mit seinen Leistungen im letzten Test. Nun bringt auch der drittgrößte Energieversorger Deutschlands ein Set, das auf dieser Hardware-Plattform basiert, auf den Markt. …weiterlesen

Alles hört auf ein Kommando

connect 12/2018 - Testumfeld:Im Test befanden sich 2 Smart-Home-Zentralen. Zusätzlich wurden 5 weitere zentrale Steuerungsmöglichkeiten vorgestellt, darunter 2 Apps, 2 Clouddienste sowie das Apple HomeKit. …weiterlesen

Das vernetzte Haus

Computer Bild 5/2013 - 3 Die Profile In den Profilen steckt die eigentliche Intelligenz der Haussteuerung. Hier legen Sie genau fest, wann und unter welchen Bedingungen ein Gerät ein- oder ausgeschaltet wird. So gibt es Zeitprofile, in denen Sie zum Beispiel einstellen können, dass ab 23 Uhr überall im Haus das Licht abgeschaltet oder die Heizungstemperatur heruntergeregelt wird. In der Zeile ganz unten finden Sie sogenannte Ereignisprofile, die an Auslöser gebunden sind (siehe Punkt 4). …weiterlesen

Schlau erleuchtet

c't 9/2019 - Testumfeld:Desweiteren wurden zwölf Energiesparlampen für die getesteten Lichtsysteme vorgestellt. …weiterlesen