Inglesina Avio System 0 Tests

(Kombikinderwagen)
Avio System Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Avio System

Kombi-Kinderwagen mit zwei Autositzen

Während die Produktentwickler von Inglesina ihre bekanntesten Ideen in klassische Chrom-Kinderwagengestelle mit Anklängen an Großmutters Kinderwagen pressen lassen, herrscht in der modern aufgestellten Produktlinie Avio optisches Hightech der modernsten Stadtkarossen. Es handelt sich dabei um ein modulares System mit fahrbarem Gestell und verschiedenen Aufsätzen für jede Entwicklungsstufe vom Baby bis zum Kleinkind – einschließlich einer Autobabyschale für das Säuglingsalter bis 10 und einer weiteren bis 13 Kilogramm Körpergewicht. Leider gibt es bislang noch kaum Nutzermeinungen zum Avio, die über ein Lob für das Design hinausgehen.

Einhand-Klappmechanismus

Neu sind solche Travelsysteme nicht, doch ihre Beliebtheit ist primär im Stadteinsatz ungebrochen – und wie das Avio System belegt, in Details durchaus abwandelbar. Den größten Unterschied zur Masse begründet das mit 9,5 Kilogramm ausgesprochen leichte Gewicht bei zugleich stabiler Konstruktion, ein schluckfreudiges Fahrwerk mit Stoßdämpfern an den Rädern der Hinterachse und ein spektakulär anmutendes Klappsystem: Auf ein kofferraumtaugliches Maß von 32 x 93 x 48 Zentimeter bringt man das Alugestell mit einem scherenartigen Einfahren und in einem freistehenden Modus; wie das Manövrieren selbst funktioniert das Ganze im Zweifel sogar einhändig. Bonuspunkte gibt es für Zubehörteile wie Regenschutz und Wickeltasche, Abzüge für den Verzicht auf Schwenkschieber oder umsetzbare Sitzeinheiten – heute immer häufiger gesuchtes Features.

Platzbedarf vs. Platzangebot

Kompromisse, soweit sie von Nutzern als solche wahrgenommen werden, sind allenfalls in begrenzten Platzverhältnissen zu suchen. Den designten Einkaufskorb in Netzbauweise kann man nur mit 3 Kilogramm beladen – Kontrahenten schaffen ein paar Kilogramm mehr – die Innenmaße der Babywanne belaufen sich auf die üblichen, leider nicht sonderlich babygerechten 31 x 73 Zentimeter Liegefläche; dafür punktet sie mit geringem Gewicht (3,6 Kilogramm) und ihrer Verwendbarkeit als Autositz für den flachen Transport des Babys bis zu einem Körpergewicht von 10 Kilogramm (ECE-Normgruppe 0). Mit einer Spurbreite von knapp 50 Zentimetern und den kleinen Schwenkrädern zirkelt man sich leicht durch Kassenbereiche, überfüllte Fußgängerzonen und U-Bahnen, Kugellager erhöhen dabei den Fahrkomfort sowie die Verlässlichkeit der Achsverbindung. Für 758 EUR sind das durchaus attraktive Eigenschaften.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Inglesina Avio System

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 9,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 32 x 93 x 48 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Inglesina AvioSystem können Sie direkt beim Hersteller unter inglesina.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Chicco ArticSilver Cross BalmoralMountain Buggy TerrainCasualplay S4Mountain Buggy SwiftInglesina Trio System Zippy ProInglesina VittoriaLCP Kids 3in1 NanoAkjax FobosBabywelt Moon Hugo