Infiniti QX70 [13] 3 Tests

(Auto)

Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SUV
Allradantrieb: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • QX70 3.0D AWD Automatik S (175 kW) [13]
  • QX70 3.0D AWD Automatik S Premium (175 kW) [13]
  • QX70 5.0 S AWD Automatik Premium (287 kW) [13]

Infiniti QX70 [13] im Test der Fachmagazine

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 7

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: QX70 3.0D AWD Automatik S (175 kW) [13]

    „Der Infiniti QX70 liefert eine saubere Vorstellung mit vielen Stärken und kleinen Schwächen ab. Wer sich von der Masse der SUV abheben möchte, sollte zugreifen!“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 1

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: QX70 5.0 S AWD Automatik Premium (287 kW) [13]

    „Plus: Umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung, harmonischer Antriebsstrang, gute Fahrleistungen, standfeste Bremsanlage.
    Minus: Relativ kleiner Kofferraum, hoher Verbrauch, dünnes Händlernetz.“  Mehr Details

    • Autorevue

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013

    ohne Endnote

    Getestet wurde: QX70 3.0D AWD Automatik S Premium (175 kW) [13]

    „... Das Temperament ist in Ordnung, die Siebengang-Automatik setzt die Kraft intelligent um, allerdings mit einer spürbaren Denkpause beim Losfahren. Dass man überhaupt ein wenig das Gefühl hat, in einem Dampfer zu sitzen, wollen wir positiv interpretiert wissen. Es ist nichts Unangenehmes, eine üppige Motorhaube vor sich herzuschieben. ... Sicht nach hinten mäßig ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Infiniti QX70 5.0SPremiumEU6,AUT,XENON,NAVI,KAMERA,

    Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten. Die gemachten Angaben in Anzeigen, ,...

  • Infiniti QX70 3.0d S ALLRAD MEMORY,SITZKLIMA,AHK,BOSE,

    * Um unnötigen Wartezeiten zu vermeiden und eine optimale Terminvorbereitung zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, ,...

  • Infiniti QX70 S 3.0d 238 PS Premium AWD 360 Grad Kamera SUV/Geländewagen/Pickup

    * Herzlich Willkommen im Autohaus Klann * Unsere phantastische "10 Punkte SERVICEOFFENSIVE" für Sie! ,...

  • Infiniti QX70 QX 70 3,0 AWD AT S Premium--XENON--AUTOMATIK--

    * Scheckheft * Klimaautomatik * Fahrerairbag * Beifahrerairbag * Fahrer u. Beifahrersitz elektr. verstellb. ,...

  • Infiniti QX70 3.0d AWD Aut. S Xenon/Navi/Bose/Keyless-

    Innenausstattung: Vollleder, Schwarz, Becherhalter, Laderaumabdeckung, Mittelarmlehne - vorne, Mittelarmlehne - hinten, ,...

  • Infiniti QX70 3.0d S Design AT AWD SUV/Geländewagen/Pickup (175 kW)

    Fahrzeug - Nr. : G20958 - 2. Media: Touchscreen - Display, Soundsystem BOSE, Audiosystem MP3 - fähig, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Infiniti QX70 [13]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 5
Karosserie Kombi

Weiterführende Informationen zum Thema Infiniti QX70 [13] können Sie direkt beim Hersteller unter infiniti.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Exotischer Schönling

SUV Magazin 4/2015 - Sicherlich gibt es praktischere, sparsamere und freilich auch günstigere SUV als den Infiniti QX70. Sein phänomenales Design, sein Exotenstatus und die damit einhergehende Exklusivität machen ihn jedoch für Automobil-Enthusiasten zu einem allradgetriebenen Traum, mit dem man stets bewundernde Blicke auf sich zieht.Das SUV-Magazin prüfte ein Fahrzeug und bewertete es mit 4 von 5 möglichen Sternen. Dabei betrachtete man die Aspekte Kosten / Ökonomie, Karosserie / Platzverhältnisse und Fahrkomfort / Fahrleistung. …weiterlesen

Krawall und Remmidemmi

OFF ROAD 10/2015 - Sie möchten es sich nicht mit ihren Nachbarn verscherzen? Dann sollten sie vom Kauf eines Cayenne Turbo S oder X6 M absehen. Diese beiden PS-Kolosse sind alles andere als politisch korrekt.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei SUVs, die anhand der Kriterien Motor/Getriebe, Onroad- sowie Offroad-Eigenschaften, Innenraum und Preis-Leistung begutachtet wurden. Abschließende Noten blieben aus. …weiterlesen

Massenbewegung

Auto Bild sportscars 3/2015 - Sie sind eine automobile Randerscheinung, schinden aber genau deshalb mächtig Eindruck. Unterschied: Der Cayenne klappt Kinnladen vor allem fahrdynamisch, der Grand Cherokee beeindruckt allein durch Präsenz. Sein oder Shine?Testumfeld:Es wurden zwei SUV mit Allrad gegenübergestellt und mit den Endnoten „macht an“ und „macht an - akzeptabel“ bewertet. Zur Urteilsbildung dienten die Kriterien Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag sowie Preis/Leistung. …weiterlesen

Kräftige Kost, wenig Würze

auto-ILLUSTRIERTE 7/2013 - Leider im Gegenzug nicht unbedingt die sehr viel öfter verlangten Onroad-Eigenschaften. Dagegen spricht schon der 151 PS starke 2,0-Liter-Benziner, der an eine stufenlose Automatik gekoppelt ist. Selbst im Sport-Mode drückt einen diese Kombination nicht in den Sitz. Das Fahrwerk ist straff und etwas unausgewogen. Das zeigt sich in Kurven, wo er vor allem auf nasser Fahrbahn trotz moderner 4x4-Technik schnell über die Vorderräder schiebt. …weiterlesen

Real Rapid aus Mladá Boleslav

FREIE FAHRT 5/2013 - Praktisch ist das - aufpreispflichtige - Ablagepaket mit Ablagekästen und einem Kofferraumnetz. Eine passende Motorisierung stellt der 1,4-Turbobenziner mit 122 PS und der formidablen Siebengang-DSG-Automatik dar: 0 auf 100 km/h in 9,5 s, 206 km/h Spitze. Leider entwickelte das Testauto ab etwa 60 km/h störende Dröhnfrequenzen, die aus einer Kombination von Winterreifen, DSG und mangelnder Dämmung resultieren. …weiterlesen

Heisse Minis, cooler Auftritt

auto-ILLUSTRIERTE 5/2013 - Der braucht mit 12 Sekunden bis 100 km/h anderthalb Sekunden länger als der 500. Dabei geht er kultivierter zu Werke. Der aus dem Corsa stammende Motor ist ein wenig brummig, aber messbar leiser. Und das, obwohl ab 120 km/h auf der Autobahn die Wind- und Abrollgeräusche deutlich zu hören sind. Ein sechster Gang wie im Fiat wäre wünschenswert. In Kurven schieben beide Kleinwagen leicht über die Vorderachse, leisten sich aber ansonsten keine Ausrutscher. …weiterlesen

Leistungs-Gesellschaft

Auto Bild allrad 4/2015 - Für den heftigsten Muskel-Allradler der Palette sind bei Jeep 79.200, bei Porsche 146.473 Euro zu zahlen - doppelt so teuer, doppelt so gut?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei SUVs. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Eine wilde Mischung

Auto Bild allrad 12/2014 - Ist der BMW X6 eine plumpe Provokation auf Rädern? - Oder eher ein verkanntes Genie? Am Start: die zweite Generation als X6 M50d.Testumfeld:Die Zeitschrift Auto Bild allrad prüfte ein SUV-Coupé in drei verschiedenen Motorisierungen. Eine abschließende Benotung blieb aus. …weiterlesen

Masseverwalter

Autorevue 12/2013 - Es wurde ein Auto begutachtet. Dabei wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

BMW 3er mit grossen Tugenden

auto-ILLUSTRIERTE 7/2013 - Ist das nicht ein bisschen zu viel? Genauso wie der mutige Basispreis für einen 328i GT. Und die bekannte, sehr ausführliche Optionenliste bei BMW. Digital total im Trend BMW erweitert seine Online-Dienste im Auto und erleichtert die Integration von Drittanbieter-Apps im «Connected Drive». Vollständige digitale Vernetzung ist der Trend der Zukunft. Egal, ob am heimischen PC, dem Handy - oder im Auto: Überall werden wir künftig ins Netz gehen und auf persönliche Daten zugreifen können. …weiterlesen

Zurück mit Nordschleifenrekord

Die Corvette ZR1 hat nichts verlernt: Mit ihren 647 PS gelang der Neuauflage des „Klassikers“ aus den 1980er-Jahren gleich eine neuer Nordschleifenrekord. Die Zeitschrift „sportauto“ zeigte sich deshalb zurecht beeindruckt vom Comeback des amerikanischen Vorzeige-Sportwagens. Die „stärkste und schnellste Vette“ („sportauto“) aller Zeiten überzeugte mit Leistung, HighEnd-Technik, nötigte allerdings auch Respekt ab.