Inateck BP2101 im Test

(Bluetooth-Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
48 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 10 W
Laufzeit: 15 h
Fernsteuerung der Quelle: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Inateck BP2101

    • HardwareInside

    • Erschienen: 11/2016

    8,5 von 10 Punkten

    „Gold-Award“,„Preis-Leistung-Award“

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • inateck tragbarer kabelloser Bluetooth 4.2 Lautsprecher, Kristalloptik,

    Erstklassiger Klang: 2x12W Klangmuscheln, maximale Ausgangsleistung von 20W. Verwendet die neueste ,...

  • Dockin D CUBE

    PC - Lautsprecher: Dockin D CUBE

Kundenmeinungen (48) zu Inateck BP2101

48 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
8
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Inateck MercuryBox

Kleiner Preis und große Leistung

Stärken

  1. räumliches Klangbild, hohe Lautstärke
  2. zehn Stunden Akkulaufzeit
  3. robustes Alu-Gehäuse
  4. Titelsprünge über Tasten

Schwächen

  1. verzerrte Tiefton-Wiedergabe bei hohen Lautstärken

Der Lautsprecher wirkt auf den ersten Blick stabil. Ist er es auch?

Zunächst fällt das Aluminium-Gehäuse ins Auge, das bei den Testern von Hardwareinside einen zwar schlichten, aber dennoch edlen Eindruck hinterlässt. Durch das Metall ist für viel Robustheit gesorgt, die durch einen Spritzwasserschutz nach Klasse IPX5 unterstützt wird. Hier ist aber Vorsicht geboten: Ein Untertauchen könnte den Lautsprecher beschädigen, das ist erst ab Schutzklasse IPX7 möglich. Gummifüße garantieren einen sicheren Stand. Insgesamt ist genug Stabilität gewährleistet.

Wie klingt der Lautsprecher?

Experten sind erfreut: Er ist laut genug, eignet sich zur Beschallung einer kleinen Wohnung. Dass er genug Power hat, untermauert seine fast 25 Zentimeter breite Außenhülle zusammen mit seinen 10 Watt Nennleistung. Auf höchster Lautstärke kann es allerdings zu Verzerrungen speziell im Tieftonbereich kommen.
Musik gibt er in Stereo wieder, was das Klangbild deutlich räumlicher erscheinen lässt. Bei vielen Bluetooth-Lautsprechern findet weiterhin Mono eine große Verbreitung, was aber über nur einen Kanal das buchstäblich halbe Vergnügen bringt.

Welche Extras sind an Bord?

Dass erst ein längeres Drücken der Lautstärketasten das Springen zwischen den Titeln ermöglicht ist zwar nicht selbsterklärend, aber dennoch ein großer Vorteil, denn nicht jeder Bluetooth-Lautsprecher bringt dieses Feature mit – auch wenn es zunehmend öfter vorkommt.

Als großes Plus erweist sich der Akku, der in der Praxis zwar nicht die vom Hersteller angegebenen 15 Stunden Laufzeit erreicht, dennoch mit 10 Stunden bei moderaten Lautstärken in dieser Preisklasse eine überzeugende Leistung abliefert. Super: Das USB-Kabel füttert die Batterie mit neuem Strom, bietet somit die Möglichkeit über USB-Geräte oder USB-Stromadapter (nicht im Lieferumfang) zu laden.

Ein Aux-Anschluss und die Freisprechfunktion runden das Paket ab, das man bei einem Preis von unter 50 Euro als fair bezeichnen muss.

Datenblatt zu Inateck BP2101

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 10 W
Akkueigenschaften
Kapazität 1800 mAh
Laufzeit 15 h
Statusanzeige fehlt
Extras
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Maße & Gewicht
Breite 18,54 cm
Tiefe 7,25 cm
Höhe 7,6 cm
Gewicht 0,25 kg
Material
  • Aluminium
  • Gummiert

Weiterführende Informationen zum Thema Inateck MercuryBox können Sie direkt beim Hersteller unter inateck.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen