Ikea DATID OV8

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    1  Meinung

keine Tests
Testalarm
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Ein­bau-​Back­ofen
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Back­ofen mit laut ticken­der Ana­log­uhr

Der IKEA DATID OV8 besitzt für einen vergleichsweise modernen Backofen ein doch sehr ungewöhnliches Design. Es erinnert entfernt an die Backöfen aus Großmutters Zeit und verzichtet gänzlich auf moderne Displays oder berührungsempfindliche Tasten. Stattdessen werden die Betriebsmodi und die jeweils genutzten Temperaturen ganz traditionell über analoge Drehknöpfe eingestellt. Darüber hinaus dient als Zeitanzeige mit Weckfunktion eine ebenfalls analoge Uhr in der Mitte des Bedienpanels.

Tickt wie ein lauter Wecker...

Sie dominiert das Design des Backofens und gilt als Aushängeschild des Gerätes. Und ausgerechnet sie ist der Stein des Anstoßes für teils sehr harsche Kritik an dem Ofen. Denn wir zahlreiche Besitzer des Gerätes monieren, soll die Uhr wie ein schlechter Wecker ticken – und das mit zunehmender Zeit immer lauter. Sie sei auch nicht abstellbar, weshalb sich das Geräusch nur durch ein Abklemmen seitens eines Elektrikers umgehen lasse. Auch ein Austausch der Uhr durch den Kundendienst bringe keine Besserung, teilweise ticke die Uhr anschließend trotz neuer Ölung sogar noch lauter.

...und wird immer lauter

Eine Nutzerin weiß zu berichten, dass das Problem mit einer schlechten Befestigung der Uhr im Ofen zusammenhängen soll. Der Whirlpool-Service habe ihr erklärt, dass jedes Bedienen der Knöpfe dazu führe, dass man die Uhr ein kleines Stück weit tiefer ins Gehäuse drücke. Dadurch verliere sie nach und nach den Kontakt und hänge lockerer. Die Uhr werde also nicht nur lauter, irgendwann sei sie auch komplett nutzlos und müsse in jedem Fall aufwendig repariert werden. Für Mitte 2011 hätte allein ein Austausch auf Materialbasis 120 Euro gekostet.

Austausch ausgesprochen teuer

Das sind immerhin mehr als ein Drittel der Originalkosten des gesamten Ofens. Auch wenn man solche Informationen immer mit Vorsicht genießen muss, einig sind sich alle Nutzer darin, dass die Uhr zwar ausgesprochen gut aussehe, aber eben durch das laute Ticken auffalle. Wer damit leben kann, wird vermutlich sogar glücklich werden, denn der IKEA DATID OV8 soll ein ordentlicher Ofen mit gleichmäßiger Hitzeverteilung sein, der seinen Dienst abgesehen von der Uhr zuverlässig verrichte. Wer aber empfindliche Ohren oder schlicht eine offene Wohnküche hat, sollte von diesem Gerät definitiv Abstand nehmen.

von Janko

Kundenmeinung (1) zu Ikea DATID OV8

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von sweety33

    bloß nicht küchengeräte von ikea kaufen!

    wir sind seit geschlagenen 9 wochen mit ikea im gespräch, weil wir unsere neuen ofen datid ov8 nicht nutzen können. er wird rings rum so heiß, dass er alle nachbarschränke ordentlich mit aufheizt cc.60C°. soll laut hersteller normal sein. ich rate generell vom kauf einer ikea küche ab! wir haben da schon einiges hinter uns und der iukea service lässt einen völlig im regen stehen und kümmert sich um nichts!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Backöfen

Datenblatt zu Ikea DATID OV8

Typ Einbau-Backofen
Funktionen Heißluft
Abmessungen / B x T x H 595 x 564 x 595 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf