IK Multimedia iRig Stream Pro 1 Test

ohne Note
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Inter­face USB
  • Mehr Daten zum Produkt

IK Multimedia iRig Stream Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Pro: kleine Abmessungen; praktische Funktionen; kompatibel mit Android und iOS; leichtes Handling.
    Contra: wackeliger Main-Level-Poti; Rauschen im TRRS-Kanal; Mini-DIN-Buchse für die Anschlusskabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu IK Multimedia iRig Stream Pro

zu IK Multimedia iRig Stream Pro

  • IK Multimedia iRig Stream Pro
  • IK Multimedia iRig Stream Pro; kompaktes 4 Kanal Streaming-
  • IK Multimedia iRig Stream Pro
  • IK Multimedia iRig Stream Pro
  • IK-Multimedia iRig Stream Pro Audio-Interface 241308
  • IK Multimedia - iRig Stream Pro Audio-Interface
  • IK Multimedia iRig Stream Pro Streaming Interface Retail

Kundenmeinungen (148) zu IK Multimedia iRig Stream Pro

4,2 Sterne

148 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
93 (63%)
4 Sterne
22 (15%)
3 Sterne
15 (10%)
2 Sterne
12 (8%)
1 Stern
7 (5%)

4,2 Sterne

148 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anschluss­freu­dige kleine Auf­nah­me­kiste

Stärken

  1. Kompakte Bauweise
  2. Mehrkanalmodus
  3. Auch unter Android und iOS einsatzfähig
  4. Leicht zu bedienen

Schwächen

  1. Rauschender Headset-Eingang

Das IK Multimedia iRig Stream Pro ist ein mobiles Audiointerface mit einer maximalen Auflösung von 24 Bit /96 KHz. Es besitzt vier Eingänge und zwei (oder im Multi-Mode vier) Ausgänge via USB. Sie können es sowohl für Android als auch für iOS, Mac und PC einsetzen. Die Stromversorgung geschieht wahlweise über Batterie, ein optionales externes Netzteil oder über das angeschlossene Gerät. An Anschlüssen zur Aufnahme stehen ein Mikrofon-/Instrumenten-Kombieingang, ein Headsetport sowie ein Cinchpaar zur Verfügung. Einen Audioausgang gibt es lediglich für einen Kopfhörer, ansonsten landet das Signal ausschließlich in dem angeschlossenen aktiven Programm.

Ein bedeutender Unterschied zum IK Multimedia iRig Stream: Wenn Sie in den Mehrkanalmodus wechseln, werden die Combo- und TRRS-Eingänge auf die Kanäle 3 bzw. 4 geroutet, sodass Sie 4 Audiokanäle an Aufnahmeprogramme wie GarageBand oder Ihre bevorzugte DAW senden können. Das Magazin Amazona 12/2021 nennt als Vorteile des IK Multimedia iRig Stream Pro die kleinen Abmessungen, das praktische Handling sowie die einfache Verbindung mit Android und iOS. Als Schwachstellen fiel der unpräzise Main-Level-Regler und das hohe Grundrauschen im Line-Kanal auf.

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu IK Multimedia iRig Stream Pro

Interface USB
Abmessungen (mm) 45 x 105 x 34 mm
Eingänge
  • Cinch Line In
  • XLR / Klinke (Kombi)
Ausgänge Klinke Kopfhörer (3,5 mm)
Gewicht 0,146 kg

Weiterführende Informationen zum Thema IK Multimedia iRig Stream Pro können Sie direkt beim Hersteller unter ikmultimedia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf