ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Heim­kon­sole
Mehr Daten zum Produkt

Hyperkin RetroN 2 HD im Test der Fachmagazine

    • M! Games

    • Ausgabe: Nr. 312 (September 2019)
    • Erschienen: 08/2019

    ohne Endnote

    „... Dank HDMI-Anschluss und beigelegtem Kabel klemmt Ihr die Konsole an Euren Flachbildfernseher, die Spiele werden dann in 720p ausgegeben. Knackscharf ist das Bild nicht, für Gamer, die einfach nur ihre alten Module nutzen wollen, reicht es aber. ... Der Packung liegen ... zwei kabelgebundene Controller (1x NES, 1x SNES) bei. Die fühlen sich etwas billig an, tun aber ihren Dienst und die Kabel sind mit über zwei Meter lang genug. ...“  Mehr Details

zu Hyperkin RetroN 2 HD

  • Retron 2 HD Hyperskin NESSNES Konsole inkl. 2 Controller

    - HD audio and video (720p) with 16: 94: 3 switch (HD cable only) compatible with (NTSCPAL) NES, Super NES, ,...

Kundenmeinung (1) zu Hyperkin RetroN 2 HD

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

RetroN 2 HD

Zwei mal Retro zum Preis von einem – NES und SNES in einer Konsole

Stärken

  1. spielt NES- und SNES-Module ab
  2. HD-Auflösung
  3. 4:3 auf 16:9 wechselbar
  4. zwei Controller enthalten

Schwächen

  1. Skalierung nicht immer optimal
  2. Kompatibilitätsprobleme bei Import-Games

Das Hyperkin RetroN 2 HD ist ein sehr cleverer Klon für Module des Nintendo Entertainment System (NES) und Super Nintendo (SNES). Dank der HDMI-Buchse können Sie die Konsole ganz einfach an jeden modernen Fernseher stöpseln und sowohl NES- als auch SNES-Games auch auf großen Bildschirmen in recht solider Anzeigequalität genießen. Denn das RetroN 2 HD skaliert die Inhalte auf 720p, also HD-Auflösung hoch. Das geschieht allerdings nicht immer ganz zuverlässig: Mitunter sind einige Games hier und da etwas unscharf beziehungsweise nicht korrekt hochskaliert. Auf seiner Rückseite können Sie mithilfe eines Wahlschalters das sonst für die alten Spielekonsolen übliche 4:3-Format auf das mittlerweile gängige 16:9-Breitbildformat umschalten, sodass Sie auch an modernen Fernsehern eine ordentliche Darstellung vor der Nase haben. Das Gerät kommt mit zwei kabelgebundenen Controllern und besitzt einen Slot für NES- und einen Slot für SNES-Module. Das bedeutet: Es handelt sich bei der RetroN 2 HD nicht um eine Konsole mit internem Speicher samt vorinstallierten Games. Sie können jedes handelsübliche Cartridge einfach wie bei der Originalkonsole einstecken und losspielen.

Datenblatt zu Hyperkin RetroN 2 HD

Typ Heimkonsole
Schnittstellen
  • HDMI
  • Micro-USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M02888-GR

Weiterführende Informationen zum Thema Hyperkin RetroN 2 HD können Sie direkt beim Hersteller unter hyperkin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nintendos hässliches Entlein

E-MEDIA 20/2013 - Als Nintendo den 2DS vor wenigen Wochen überraschend ankündigte, reagierte das Internet erstaunt bis belustigt. Meinen die Japaner das wirklich ernst? Natürlich war Nintendo noch nie für elegantes Design bekannt. Aber der 2DS betrat dann doch ganz neues Terrain. Keilförmig mit zwei unterschiedlich großen Screens. Hübsch ist anders. Schnell war das Internet voll mit Schmähfotos, etwa mit dem Nintendo 2DS als Türstopper. Was hat sich Nintendo bloß dabei gedacht? Die Antwort: sogar recht viel. …weiterlesen

PaulusMaxx

PLAYER 2/2013 (April-Juni) - Fazit Ohne Zweifel gehört das PaulusMaxx zu den gemütlichsten Zockerkinos, die ich bislang besuchen durfte und überrascht durch seinen hohen Komfort und eine sehr gute Bildund Tonqualität. Und das Beste kommt noch, denn wie eingangs erwähnt, dient dieser private Film- und Spielepalast ganz nebenbei auch noch als imposanter Beweis dafür, dass die Realisierung des Heimkino-Traumes weder einen Riesen-Aufwand bedeuten muss noch ein unbezahlbarer Luxus ist und nahezu überall entstehen kann. …weiterlesen

Wii U Doppelpack

Computer Bild Spiele 11/2012 - Sowohl die weiße Wii U im Basic-Paket, als auch die schwarze im Premium-Paket spielt alle Titel der Wii U und auch der Wii ab. Sogar sämtliches älteres Zubehör wie Wii- Fernbedienung, Nunchuk und Wii Balance Board lassen sich weiterverwenden. Zum Gamecube ist das neue Gerät aber nicht mehr kompatibel. Der Unterschied liegt in der Ausstattung (siehe Kästen oben). Wer nur gelegentlich spielt, dem reicht das Basis-Paket, für passionierte Spieler ist jedoch die Premium-Variante interessanter. …weiterlesen

Vitakraft

PLAYER 2/2012 (April-Juni) - Bei voller Sonneneinstrahlung könnte es allerdings besser entspiegelt sein. Nutzt man die Playstation Vita kräftig, reicht die Akkukapazität für etwa vier Stunden langes Dauerzocken. Action-Adventure, Sony Mit Start der Playstation Vita kam sofort ein absolutes Spiel-Highlight auf den Gaming-Markt. Uncharted - Golden Abyss ist ein eigenständiges Action-Abenteuer mit Nathan Drake und ein Must-Have für die Vita. …weiterlesen

Alle gegen das iPhone

Computer Bild Spiele 4/2012 - Aber: Der Blickwinkel muss stimmen. Wer nicht exakt mittig auf das Display schaut, bekommt den 3D-Effekt nicht mit. Spieler, die den korrekten Blickwinkel einhalten, bekommen eine erstaunlich plastische 3D-Wiedergabe präsentiert. Vereinzelt erfolgt die Darstellung aber etwas schwammig. Gut: Der 3DS hat im Gehäusedeckel zwei Kameras, mit denen sich dreidimensionale Fotos und Videos einfangen lassen. Die Qualität ist allerdings nicht berauschend. …weiterlesen

Multimedia ist Trumpf

audiovision 11/2009 - Praktisch: Die Bildauflösung lässt sich im laufenden Betrieb umschalten. Der BDP-LX 52 bringt mit seiner PQLS-Funktion bei PCM ein Quäntchen feinere Durchzeichnung für den HD-Ton – allerdings nur im Verein mit hauseigenen Receivern. Ansonsten glänzt er vor allem im Videobereich mit bewährter Pioneer-Qualität. SONY PLAYSTATION 3 SLIM Kostspielig: Auch bei der PS3-Slim muss man die Fernbedienung für rund 30 Euro dazukaufen. …weiterlesen

Daumenkino

video 10/2005 - Die Navigation durch die Inhalte klappt denkbar einfach: Im Menü zappt man mit dem Tastenkreuz waagrecht durch die Bereiche Fotos, Musik, Videos und Spiele. Alle verfügbaren Medien wie UMD oder Memory-Stick werden bei den einzelnen Punkten eingeblendet und lassen sich mit den vertikalen Pfeiltasten aufrufen. Die übrigen Navigationselemente sind dem Playstation-Spieler bekannt, alle anderen Nutzer müssen sich daran gewöhnen, dass sie statt „Ok“ auf „x“ im rechten Tastenfeld drücken müssen; …weiterlesen

Konsolen-Duell: PlayStation 4 vs. Xbox One

PCgo 9/2013 - Sowieso wird bei beiden Geräten Social Media und "teilen" groß geschrieben. Aktuelle Spieleszenen lassen sich direkt ins Web übertragen. Auch groß angelegte Multiplayer-Spiele sollen erstmals auf den Konsolen möglich sein. Für die volle Nutzung der Webfunktionen muss man extra zahlen: Für Xbox Live Gold muss man 60 Euro im Jahr berappen, die Playstation-Plus-Mitgliedschaft kostet jährlich 49,99 Euro. …weiterlesen