ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 690 cm³
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Husqvarna Motorcycle 701 Enduro ABS (49 kW) [Modell 2016] im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „... Bei forschem Tempo zeigt sich nicht nur Contis Geländeklassiker TKC 80 von seiner Schokoladenseite, auch die Husky drängelt sich in der Ahnengalerie der 690er Enduros ganz nach vorne. Auf 275 Millimeter verlängerte Federwege investiert sie in sanfteres Ansprechverhalten, was sie merklich entspannter durchs Gelände zirkeln lässt. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Husqvarna Motorcycle 701 Enduro ABS (49 kW) [Modell 2016]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 690 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
ABS vorhanden
Leistung in PS 67
Leistung in kW 49
Modelljahr 2016

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ducati 959 Panigale ABS (116 kW) [Modell 2016]Aprilia Tuono V 4 1100 Factory ABS (129 kW) [Modell 2016]Triumph Street Twin ABS (41 kW) [Modell 2016]SWM Motorrad SM650R (40 kW) [Modell 2015]Yamaha X T 660 X (35 kW) [Modell 2015]Suzuki Intruder C1500TYamaha WR450FIndian Motorcycle Scout Sixty ABS (57 kW) [Modell 2016]Honda CRF1000LMash Adventure 400cc