Quattro Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Quattro

Quad-Core-Power in 9 Millimeter flachem Gehäuse

Seit einigen Tagen macht im Internet das Gerücht die Runde, der taiwanische Smartphone-Experte HTC arbeite wie viele andere namhafte Hersteller auch an einem Tablet-PC mit Quad-Core-Prozessor. Nun sind erste Informationen zu dem Gerät an die Oberfläche gelangt. Denen zufolge soll das Projekt die Bezeichnung HTC Quattro tragen und tatsächlich auf den Nvidia Tegra 3 setzen, der auch im HTC Edge zum Einsatz kommt. Der Chipsatz bietet je nach Einstellung zwischen 1,3 und 1,7 GHz Taktrate.

Die vier Kerne werden von einem fünften Zusatzkern unterstützt, der deutlich schwächer mit 500 MHz taktet. Er soll bei geringer Auslastung einfache Aufgaben übernehmen, so zum Beispiel das Synchronisieren von E-Mail-Konten, Kalendereinträgen und Notizen oder die Wiedergabe von Musik. Auf diese Weise soll erheblich an Energie gespart werden. Unterstützt wird der Prozessor zudem Medienberichten zufolge durch 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Das alles sollte eine herausragende Arbeitsleistung garantieren.

Und auch zum Rest der Ausstattung gibt es schon überraschend konkrete Informationen. So werde das Gerät über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen bedient, der die hohe Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln biete. Für Datentransfers stünden zunächst Bluetooth 4.0 und WLAN nach 802.11 b/g/n zur Verfügung, später gebe es eventuell auch noch eine UMTS-Variante. Der interne Speicher soll 16 Gigabyte groß ausfallen und mit microSD-Speicherkarten erweitert werde können. Ferner ist die Rede von der neuen Audio-Technologie Beats by Dr.Dre, die HTC zuletzt vermehrt eingesetzt hat.

Das Spannendste ist jedoch, dass das Topgerät trotz dieser enorm starken Ausstattung nur 9 Millimeter dick sein soll. Damit wäre das Tablet in einer Liga mit den aktuellen Samsung-Galaxy-Tab-Modellen angesiedelt, die derzeit das Maß der Dinge hinsichtlich der Bautiefe darstellen. Und es soll bereits Anfang 2012 auf den Markt kommen. Die Wartezeit ist also nicht mehr lang.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Quattro

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 768 (5:3 / WXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessortyp Nvidia Tegra 3
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Quattro können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pearl Touchlet X3ZTE Optik V 55Lenovo / IBM IdeaPad S2007Lenovo IdeaPad S 2010Acer Iconia Tab A501Sony Tablet P (WLAN)Archos Arnova 8 G2Memo Touch Tablet-PCSony Tablet PArchos 48