HP Z240 SFF (Xeon E3-1270 v5, 32GB RAM, 2 x 256 GB SSD) im Test

(PC-Komplettsystem)
Z240 SFF (Xeon E3-1270 v5, 32GB RAM, 2 x 256 GB SSD) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Verwendungszweck: Work­sta­tion
Systemkomponenten: SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Xeon E3-​1270 v5
Grafikchipsatz: Nvi­dia Qua­dro K1200
Mehr Daten zum Produkt

Test zu HP Z240 SFF (Xeon E3-1270 v5, 32GB RAM, 2 x 256 GB SSD)

    • c't

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 01/2016

    ohne Endnote

    „... Insgesamt hinterlässt die HP Z240 SFF einen guten Eindruck. Der Prozessor ist richtig flott und die Grafikkarte steuert viele und hochauflösende Monitore an - auch wenn sie nicht die schnellste ist. Mehr Grafikpower bei sonst ähnlicher Ausstattung bietet die Tower-Version der Z240. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Z240 SFF (Xeon E3-1270 v5, 32GB RAM, 2 x 256 GB SSD)

Betriebssystem Windows 10
Geräteklasse
Verwendungszweck Workstation
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 32768 MB
Festplattenkapazität 512 GB
Festplatte(n) Samsung SSD SM951-NVMe, Micron M600
Prozessor
Prozessormodell Intel Xeon E3-1270 v5
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,6 GHz
Grafikchipsatz Nvidia Quadro K1200
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weiterführende Informationen zum Thema HP Z240Small Form Factor (Xeon E3-1270 v5, 32GB RAM, 2 x 256 GB SSD) können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufrüsttipps für Spielehits

PC Games Hardware 1/2014 - Diese Anpassungen umfassen den Wechsel auf ein Post-FX-AA - je nach Gefallen FXAA oder SMAA -, den Verzicht auf die weichen Schatten (Schattenqualität "hoch") und die Reduzierung der Umgebungsverdeckung auf "HBAO+ (niedrig)". So entlasten Sie die Grafikkarte um etwa 50 %. Aufrüst-Tipps Die CPU bleibt stark gefordert, daher empfehlen wir einen Vierkerner mit mindestens 3 GHz Takt wie etwa den günstigen Intel Core i5-4370. …weiterlesen