ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­trai­ner
Brems­sys­tem: Magnet­bremse
Schwung­masse: 23 kg
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht: 136 kg
Mehr Daten zum Produkt

Horizon Fitness Syros Pro (100690) im Test der Fachmagazine

  • 2,8 von 5 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Preisgünstiger Crosstrainer mit vielseitigen Programmen; allerdings zu breite Pedalstellung (Gefahr der X-Beine-Position).“

zu Horizon Fitness SyrosPro (100690)

  • Horizon Fitness Crosstrainer-Ergometer »Syros Pro«, silber
  • Horizon Fitness Horizon Crosstrainer Syros Pro
  • Horizon Fitness Crosstrainer-Ergometer »Syros Pro«
  • Horizon Fitness Crosstrainer-Ergometer Syros Pro silberfarben Crosstrainer
  • HORIZON FITNESS SYROS PRO Crosstrainer, Weiß/Silber
  • HORIZON FITNESS SYROS PRO, Crosstrainer
  • Horizon Fitness Syros Pro Crosstrainer

Kundenmeinungen (21) zu Horizon Fitness Syros Pro (100690)

4,2 Sterne

21 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
8 (38%)
4 Sterne
9 (43%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (5%)

4,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Horizon Fitness Syros Pro (100690)

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 23 kg
Belastungsregelung Computergesteuert
Trainingssteuerung Drehzahlunabhängig
Anzahl Belastungsstufen 16
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 35-350 / 5
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Widerstand
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Manuell
  • Individuell (User-Programm)
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Kompatible Brustgurte -
Ausstattung Transportrollen
Schrittlänge 41 cm
Zulässiges Körpergewicht 136 kg
Abmessungen 145 x 60 x 160 cm
Klappmaße -
Anzahl Trainingsprogramme 16

Weitere Tests & Produktwissen

6 Crosstrainer im Test

Fit For Fun 11/2013 - Testumfeld:Sechs Crosstrainer wurden getestet, darunter drei Modelle bis 800 Euro sowie drei bis 2000 Euro. Die Geräte aus der preiswerteren Klasse dieses Testfeldes erhielten 2,8 bis 3,8 von je 5 möglichen Punkten. Die kostenintensiveren Produkte lagen in der Bewertungsspanne bei 4,2 bis 4,4 von ebenfalls 5 Punkten. Bewertungsgrundlage für alle Modelle waren die Kriterien Bedienung / Handling, Gerätewiderstand sowie Ergonomie / Bewegungsablauf. Desweiteren untersuchte man die Programme / Features, die Ausstattung und prüfte die Belastungskontrolle. …weiterlesen