Hoover VTH 980 NA2C-84 2 Tests

VTH 980 NA2C-84 Produktbild
73 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wär­me­pum­pen­trock­ner, Kon­den­s­trock­ner
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 236 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A++
  • Füll­menge 8 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 225 min
  • Laut­stärke 67 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Hoover VTH 980 NA2C-84 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (34%)

    Platz 9 von 9

    Trocknen (45%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Umwelteigenschaften (20%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“.

  • „gut“ (86,6%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 7 von 7

    „... Während die Trockenleistung sehr ordentlich ausfällt, ist die Bedienung durch die schleppende Reaktion der Tasten und die Kleinheit der einzelnen Symbole nicht ideal. Der Wasserbehälter in der Tür lässt zwar ohne weiteres seinen jeweiligen Füllstand erkennen; wird die Tür allerdings zu schwungvoll geöffnet, kann Wasser aus dem Behälter spritzen. Das Flusensieb lässt sich nur mit Mühe aufklappen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hoover VTH 980 NA2C-84

zu Hoover VTH 980 NA2C-84

  • HOOVER VTH 980 NA2C-84/ WÄSCHETROCKNER Link 8 KG mit NFC-Technologie 2ML
  • Hoover VTH 980 NA2C-84 8kg A++ Wärmepumpentrockner, NFC-Technologie, Aquavision-
  • Hoover VTH 980 NA2C-84 Wärmepumpentrockner Kondes-Trockner LED NFC 8kg A++

Kundenmeinungen (73) zu Hoover VTH 980 NA2C-84

4,3 Sterne

73 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
46 (63%)
4 Sterne
14 (19%)
3 Sterne
4 (5%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
6 (8%)

4,3 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cle­verer Trock­ner mit Abstri­chen

Stärken
  1. App-Unterstützung per NFC
  2. vielfältige Programme
  3. Wäschesensor
Schwächen
  1. leicht erhöhter Energieverbrauch
  2. verliert Kondenswasser
  3. Restanzeige unzuverlässig

Der Trockner Hoover VTH 980 NA2C-84 fasst acht Kilogramm Wäsche und ist damit insbesondere für mittelgroße Haushalte interessant. Sie können insgesamt 12 Programme auswählen, darunter auch eins für Wolle und eins für Allergiker. Ein Timer erleichtert die Haushaltsplanung; zudem lässt sich das Gerät via NFC-Technologie auch per App steuern. Das ist zwar ein nettes Feature, nützt Ihnen aber unterwegs nichts, denn NFC arbeitet mit Übertragungsreichweiten bis zu etwa zehn Zentimetern. Der Energieverbrauch ist mit 1,94 kWh pro voller Wäscheladung innerhalb der Klasse A++ leicht erhöht (durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch: 236 kWh). Dieser verringert sich allerdings dank Wäschesensor bei Teilbefüllung. In Tests verliert das Gerät Kondenswasser. Auch die Restlaufanzeige erweist sich als nicht zuverlässig. Sie zahlen derzeit rund 430 Euro für den Wärmepumpentrockner. Das ist günstig, jedoch macht das Kondenswassermanko den Preis nicht wett. Interessant kann auch der Bauknecht T Soft M11 82WK DE zum ähnlichen Preis sein.

von Nadia Hamdan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Hoover VTH 980 NA2C-84

Bauart
Typ
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart Freistehend
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 236 kWh
Energieeffizienzklasse A++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 225 min
Programmdauer Teilbeladung 133 min
Kondensationseffizienzklasse A
Lautstärke 67 dB
Ausstattung & Funktionen
Sensortrockung vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Zeitprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Auffrischen vorhanden
Hemden/Blusen vorhanden
Wolle vorhanden
Jeans vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hoover VTH 980 NA2C-84 können Sie direkt beim Hersteller unter hoover.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf