Hisun HS800 ATV V2 EFI EPS (41 kW) 1 Test

(Quad)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Hubraum: 800 cm³
Typ: ATV
Leistung: 41 kW
Mehr Daten zum Produkt

Hisun HS800 ATV V2 EFI EPS (41 kW) im Test der Fachmagazine

    • ATV & QUAD Magazin

    • Ausgabe: 7-8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    „... Erstaunlich ist ... dass sich das hohe Gewicht im Fahrbetrieb nicht wirklich negativ bemerkbar macht. Okay, in Sachen Beschleunigung muss speziell die Hisun Abstriche machen: mehr Gewicht, weniger Leistung, physikalische Regeln sind nicht auszuhebeln. Auf dem Gelände-Parcours zeigt sich die Chinesin durchaus agil und wendig. Der Hauptgrund für die spürbare Leichtigkeit liegt in der Lenkung. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Hisun HS800 ATV V2 EFI EPS (41 kW)

Gewicht 420 kg
Hubraum 800 cm³
Typ ATV
Zylinderanzahl 2
Zulässige Personenanzahl 2
Leistung 41 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Hisun HS 800 ATV V2 EFI EPS (41 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter hisunmotors.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sumo-Kämpfer

ATV & QUAD Magazin 7-8/2014 - Die Kolben messen 91 mm im Duchmesser, 61,5 mm misst der Weg zwischen oberem und unteren Totpunkt. Vier Ventile pro Zylinder, eine elektronische Einspritzung, die Basis-Struktur der Probanden ist sehr ähnlich. In Sachen Leistungsausbeute gehen CF-Moto und Hisun unterschiedliche Wege. Der CF-Moto-Kunde erhält 64,8 PS Maximal-Leistung, der Hisun-Fahrer muss sich mit 55 PS zufrieden geben. Dafür glänzt der Hisun-Triebling allerdings mit einem um 20 Nm höheren Drehmoment. …weiterlesen

Freizeitsportler

Quadjournal 3/2012 - Fazit Wer ein einfach bezahlbares Quad für die Straße als Spaßmaschine sucht ist mit der Beeline Bestia 3.3 gut bedient. Für günstiges Geld gibt es ein Quad im Supermotolook, mit dem man so manche Kurve im Tiefflug attackieren kann. Der Motor werkelt in Zusammenarbeit mit dem Fünf-Gang-Schaltgetriebe sportlich. Natürlich kommt das Quad zu einem günstigen Preis von 3.999.- Euro nicht ganz an die Performance von Fahrzeugen heran, die wesentlich teurer sind. Dennoch; …weiterlesen

Dein persönliches Fahrwerk

Quadjournal 10/2011 - Der Wunsch nach vernünftigen Dämpfern kommt so früher oder später bei jedem auf, der sportlich unterwegs ist. Also ein anderes Fahrwerk muss her. Die Frage ist nur was und vor allem von welchem Hersteller soll es sein. Jetzt geht die Sucherei los. Wenn man mit Sport-Quadfahrern spricht bekommt man schon einiges heraus, aber kaum jemand wird auf sein Fahrwerk schimpfen. Egal welcher Hersteller verwendet wurde - der ist immer das beste. …weiterlesen