530 Produktbild
Befriedigend (3,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,4"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 530

  • 530 (Celeron M 530) 530 (Celeron M 530)
  • 530 (Intel Core Duo T2600) 530 (Intel Core Duo T2600)

HP 530 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: 530 (Celeron M 530)

    „... leiser Lüfter, magere Ausstattung, akkuschonende Ladeelektronik, schlecht ausgeleuchtetes Display.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: 530 (Intel Core Duo T2600)

    „Pro: Preis; Leistung für Anwendungen; Vista im Lieferumfang.
    Kontra: geringe Akkulaufzeit; Tastatur; sehr wenig Anschlüsse; Sound mit einem Lautsprecher.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard 530 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Netbooks

PC-WELT 1/2009 - Klein, leicht, günstig: Netbooks sind der Renner der Saison. Die billigen Mini-Laptops eignen sich ideal als Begleiter für unterwegs und als Zweit- oder Drittrechner. Wir hatten 12 Geräte im Test.Testumfeld:Zwölf Netbooks wurden getestet und erhielten die Noten „sehr gut“ bis „befriedigend“. Testkriterien hierbei waren Mobilität, Ergonomie, Handhabung, Ausstattung, Tempo und Service. …weiterlesen

Mehr Mini-Notebooks

PC-WELT 8/2008 - Günstige Sub-Notebooks und neue Grafikchips: Die IT-Messe Computex 2008 präsentierte spannende Innovationen und Produktpremieren.PC-Welt berichtet in Ausgabe 8/2008 von den Neuerungen auf der Messen Computex 2008 in Taiwan. …weiterlesen

Sammelmappe

Music & PC 3/2008 - Portable Computer sind durchaus von Nutzen – besonders wenn Sie zu einer Sammelmappe an Spickzetteln, Textmappen und Notenheften mutieren können.In Folge 3 des Laptop-Workshops verrät Ihnen Music & PC was man mit einem Tablet-PC alles anfangen kann, vor allem in puncto Datensammlung. …weiterlesen

Soundmaschine

Music & PC 2/2008 - Portable Computer sind durchaus von Nutzen - besonders wenn Sie zu einer Vielzahl unterschiedlichster Synthesizer mutieren können.Music & PC zeigt Ihnen in einem interessanten Workshop aus de Ausgabe 2/2008, wie Sie Ihren Laptop sinnvoll mit der Musik verbinden. …weiterlesen

Tipps und Tricks für Ein- und Umsteiger

MAC easy 4/2008 - Der Mac und seine Software sind grundsätzlich einfach zu bedienen, und viele Funktionen sind selbsterklärend. Nichtsdestotrotz entdeckt man so manche praktische Kleinigkeit erst nach und nach, weshalb wir zahlreiche hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt haben.Viele hilfreiche Funktion sind meist versteckt in einem Programm. Damit Sie vom Anfang an wissen, welche Tricks es bei bestimmten Programmen für den Mac gibt, präsentiert die Zeitschrift MAC easy (4/2008) Ihnen diesen Ratgeber. …weiterlesen

Artenvielfalt

PC Magazin 11/2008 - Neben der schwierigen Wahl, ob das Notebook AMD- oder Intel-Technik verbaut haben soll, drängen sich die Fragen nach der notwendigen Ausstattung und Grafiklösung auf. Die Hersteller quittieren diese Frage mit einer fast unüberschaubaren Modellvielfalt. Dabei ist es ganz einfach, das passende Notebook zu finden.Testumfeld:Im Test befanden sich neun Notebooks mit den Bewertungen 6 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

Power Player

connect 11/2008 - Die ersten Notebooks mit dem neuen Chipsatz Centrino 2 von Intel und der neuesten Prozessor-Generation von AMD sind auf dem Markt. Bieten sie wirklich mehr Power bei weniger Stromverbrauch, wie ihre Hersteller behaupten?Testumfeld:Im Test waren sechs Notebooks, darunter ein Subnotebook. Die Geräte erhielten 1 x das Urteil „sehr gut“ und 5 x „gut“. Bewertungskriterien waren unter anderem Ausstattung (System, Display, Schnittstellen ...), Handhabung (Handlichkeit, Bedienung, Qualität ...) und Leistung (System, Grafiksystem, Massenspeicher ...). …weiterlesen

Kleinstein

Computer Bild 23/2008 - Wer mit dem Notebook verreist, kennt die Relativitätstheorie: Theoretisch sind die Dinger tragbar, aber in der Praxis relativ schwer. Da kommen Netbooks gerade recht: COMPUTERBILD hat acht kleine Notebooks getestet.Testumfeld:Getestet wurden acht Mini-Notebooks. Sieben erhielten die Note „befriedigend“ und eines wurde mit „ausreichend“ bewertet. Getestete Kriterien waren unter anderem Geschwindigkeit (Geschwindigkeit bei Büroprogrammen, Startgeschwindigkeit, Geschwindigkeit an den USB-Anschlüssen ...), Tonqualität (Tonwiedergabe, Tonaufnahme, An Tonausgängen nutzbare Normen: Stereo/Dolby digital/DTS ...) und Bedienung/Ausstattung (Inbetriebnahme, Bedienungsanleitung, Mitgelieferte Programme ...). …weiterlesen

Auf dem Sprung

connect 7/2008 - Der Erfolg des kleinen, einfachen und preiswerten Asus Eee PC hat Begehrlichkeiten geweckt. Jetzt wird es spannend, wie die Mitbewerber reagieren.Testumfeld:Im Test befanden sich neun Notebooks, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Klein & Net

PC NEWS 1/2009 - Netbooks sind die ideale Lösung für mobile Nutzer, welche auf hohe Leistung, große Displays und optische Laufwerke verzichten können.Testumfeld:Im Test waren zehn Netbooks, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kunstfertig

c't 5/2008 - Convertible Tablet PCs sind einerseits Notebooks, andererseits dienen sie mit gedrehtem und geklapptem Display als Grafiktabletts für die Stifteingabe. Diese Kombination zusammen mit einer hervorragenden Handschrifterkennung macht sie für zahlreiche Anwender interessant, zumal sie bessere Displays als andere Notebooks haben.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Tablet-PCs. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung und Display. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Sparfüchse unterwegs

c't 25/2007 - Noch vor einigen Monaten galt ein 600 Euro teures Notebook als Schnäppchen, mittlerweile ist der billigste Testkandidat für unter 450 Euro zu haben. Dabei handelt es sich nicht um spezielle Ultrabillig-Konzepte, sondern um normale Notebooks mit 15,4-Zoll-Display, Festplatten, DVD-Brennern und meist vorinstalliertem Windows. Der ständige Preisverfall schürt das Misstrauen, ob es jedem Hersteller gelingt, mit ordentlichen Notebooks anzutreten oder ob doch ein paar wichtige Teile weggespart werden.Testumfeld:Im Test befanden sich elf Notebooks. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung und Geräuschentwicklung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Klappen gehört zum Handwerk

Computer Bild 26/2007 - Die Hersteller werben lautstark mit Hammerpreisen für ihre neuen Notebooks. Mit welchem Modell nicht nur die Arbeit, sondern auch Spaß und Spiele am besten klappen, klärt der Test.Testumfeld:Im Test waren neun Notebooks mit den Bewertungen 4 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Zusätzlich wurde ein weiteres Produkt mit der Note „befriedigend“ als Vergleich herangezogen. Als Testkriterien dienten unter anderem Geschwindigkeit (Arbeits-/Spielgeschwindigkeit, Daten auf Festplatte kopieren ...), Umwelt/Gesundheit (Betriebsstörgeräusch, Stromverbrauch ...) sowie Bedienung/Ausstattung (Inbetriebnahme/Bedienungsanleitung, Tastatur ...). …weiterlesen

Big Business

connect 12/2007 - Bleibt der Laptop ohnehin auf dem Schreibtisch, darf er gerne etwas größer ausfallen - wie diese sieben 17-Zoll-Notebooks.Testumfeld:Im Test waren sieben 17-Zoll-Notebooks. Sie wurden mit „gut“ benotet. Testkriterien waren Ausdauer (Laufzeit maximal, Laufzeit Standard-Akku), Ausstattung (Massenspeicher, Display ...), Handhabung (Handlichkeit, Qualität ...) sowie Leistung (System, Grafiksystem ...). …weiterlesen

Notebook-Häppchen

Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2008 - Sie sind kleiner als ein Blatt Papier und wollen die großen Notebooks das Fürchten lehren: die Mini-Books! ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ hat die Winzlinge genau unter die Lupe genommen.Testumfeld:Im Test waren neun Mini-Notebooks. Vier erhielten die Note „gut“ und fünf wurden mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Prozessor, RAM, Grafik und Webcam. …weiterlesen

Kraftzwerge

c't 11/2007 - Sobald man auf die allerschnellste Mobiltechnik verzichtet, bekommt man erstaunlich winzige Notebooks, die einem auch als ständige Begleiter kaum zur Last fallen. Man hat die Wahl zwischen Modellen, die kompromisslos auf hohe Mobilität optimiert sind, und solchen, die dann doch Zweikernprozessor, optisches Laufwerk oder gar einen spieletauglichen 3D-Grafikchip mitbringen. Bei knapp unter 1400 Euro geht der Spaß los, wenn auch die meisten Modelle um 1900 Euro kosten.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Notebooks. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung, Geräuschentwicklung und Ausstattung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Für jeden den richtigen Begleiter

ETM TESTMAGAZIN 6/2008 - Längst sind Notebooks über den Arbeitsalltag hinaus bewährte Begleiter. Ob als Ersatz für den heimischen Desktop PC, als Ersatz für den tragbaren DVD-Player oder um von der Couch aus im Internet zu surfen, Notebooks können inzwischen mehr als nur den Alltag im Büro zu vereinfachen.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Notebooks, die alle mit „gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Ausstattung (System, Anschlüsse, Bildschirm ...) und Praxistest (Office, Multimedia, Mobilität). …weiterlesen