Herlag Ferrara 0 Tests

(Buggy mit Luftreifen)

ohne Endnote

Keine Tests

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ferrara

Der Fokus liegt auf Flexibilität

Das Unternehmen Herlag steht im Allgemeinen für flexible Kinderwagen, das gilt für die von Hause aus flexiblen Kombikinderwagen ebenso wie die speziell auf das Sitzalter ausgerichteten Sportkinderwagen. Der Ferrara reiht sich offenbar nahtlos in diese Tradition ein: Zwar de facto erst ab etwa sechs Monaten nutzbar, doch mit praktischen Verstellfunktionen für mehrere Entwicklungsstufen. Das beginnt schon mit der absenkbaren Rückenlehne, setzt sich fort beim drehbaren Sitz und führt zum Schwenkschieber für blitzschnellen Richtungswechsel.

Knick- und höhenverstellbarer Schwenkschieber

Der modernste Dreh- und Angelpunkt für die Einsortierung eines Kinderwagens als flexibel der Schiebebügel. Mag seine Höhenverstellbarkeit noch ohne weiteres einleuchten, da sie unterschiedlich großen Eltern bequemes Schieben ermöglicht – doch spätestens beim Feintuning neigen Eltern mit Blick auf die Preisliste gerne zur Abwehr: Ist dessen Schwenkbarkeit nicht dem teuer erkauften Bereich überflüssigen Schnickschnacks zuzuordnen? Bei Kontaktaufnahme mit dem Ferrara lässt sich diese Ansicht eindrucksvoll revidieren: Nur ein Handgriff ist für den Wechsel vom Panorama- zum Elternblick des Kindes notwendig. Zusätzlich hat man die Option, den Sportsitz selbst in Fahrt – oder Gegenfahrtrichtung zu drehen und einen Adapter als Schnittstelle für einen Autositz zu nutzen.

Scheinkomfort Handbremse

Der flexible Ansatz setzt sich fort bei der verstellbaren Rückenlehne – nur leider nicht bis in die komplett Waagrechte, doch immerhin ist optional eine aufsetzbare Babytragetasche erhältlich. Die Fahrwerkskomponenten sind auf viele Geländeanforderungen abgestimmt: Mit den Schwenkrädern vorne zirkelt man sich leicht durch das Großstadtgedränge, arretiert zeigen sie Spurtreue auf unebenem Terrain, Luftbereifung und Einzelradfederung steigern Fahrkomfort und Dämpfungseigenschaften. Kein Muss ist die Handbremse. Produkttests verweisen dies tatsächlich ins fragwürdige Zubehör, das sie das Gewicht, nicht aber die Sicherheit und stattdessen die Wartungsanfälligkeit erhöhen. Investitionsfreudiger muss man deshalb nicht sein: Mit 229 Euro (Amazon) ist er fair bepreist.

zu Herlag Ferrara

  • Herlag H8481-2170 Schwenkschieber-Sportwagen Ferrara dunkelbraun/creme

    Herlag H8481 - 2170 Schwenkschieber - Sportwagen Ferrara dunkelbraun / creme

Kundenmeinungen (2) zu Herlag Ferrara

2 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Herlag Ferrara

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 18 kg
Klappmaß (L x B x H) 88 x 61 x 52 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

I'coo PhoenixFroggy RangerS4Koelstra Twiggy T3Lux4Kids KingChicco Trio SprintOsann FastfoldRed Castle EvolutwinMountain Buggy CosmopolitanNuna Pepp LuxxChicco Urban