• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Art: Fin­ger­hand­schuh
Typ: Tou­ren­hand­schuh
Atmungsaktiv: Ja
Reflektierend: Nein
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Held Gore Tex Handschuh + Gore Grip Satu II im Test der Fachmagazine

  • 86%

    Platz 2 von 8

    „Handschuh-Paar mit Zwei-Kammer-System. Die erste Kammer bietet ein sehr gutes Griffgefühl, die zweite Kammer schützt die Hände bei Kälte durch Membran und Futter gut vor Wind und Wasser. Durch die lange Stulpe ist der Handschuh besser über dem Ärmel zu tragen. Abgesehen von der fehlenden Knöchel-Hartschale bietet er ein gutes Sicherheitspaket.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Held Chikara GTX Handschuhe Schwarz Weiss L

    Sicherheitzertifiziert nach der Norm EN 13594: 2015 „Schutzhandschuhe für Motorradfahrer“ Seitenschale aus Hartplastik ,...

Kundenmeinung (1) zu Held Gore Tex Handschuh + Gore Grip Satu II

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Held Satu II Handschuhe GTX

Zwei Handschuhe in einem

Stärken

  1. wasserdichte Membran
  2. gute Ausstattung
  3. warmes Innenfutter

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit dem Gore Grip Satu II verfolgt der Hersteller Held ein interessantes Konzept, denn eigentlich handelt es sich um zwei Handschuhe in einem. Das Modell besteht aus zwei sogenannten Kammern, in die die Hand je nach Witterung schlüpfen kann. Für ein verbessertes Griffgefühl ist die untere Kammer zuständig, in der die Hand direkt auf weichem Ziegenleder liegt. Bei Kälte und Regen ist die obere Kammer die richtige Wahl, da diese mit einem wärmenden Futter und einer wasserdichten Gore-Tex-Membran versehen ist. Um Verletzungen und Abschürfungen bei Stürzen zu verhindern, ist der Handschuh mit Protektoren aus einer Art Schaum an den gefährdetsten Stellen ausgestattet. Einsätze aus Stretchmaterial erleichtern das Bewegen der Hand.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Held Gore Tex Handschuh + Gore Grip Satu II

Nutzung
Art Fingerhandschuh
Typ Tourenhandschuh
Saison Frühjahr/Herbst
Materialien
Material Oberhand Rindsleder
Material Unterhand Ziegenleder
Klimamembran Gore-Tex
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend fehlt
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Visierwischer vorhanden
Knöchelprotektor vorhanden
Beheizbar fehlt
Weitenverstellung vorhanden
Touchscreen-kompatibel vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2880-00_01_10

Weitere Tests & Produktwissen

Bald ist wieder Eiszeit

Quadjournal 11/2013 - Der Handschuh ist aber eher der leichten Kategorie 'wärmt in der Übergangszeit' zuzuordnen. Den Tauchtest in der Regentonne besteht er nicht. Schnell dringt Wasser durch eine undichte Stelle an einer Fingerkuppe ein. Das Modell Snow eignet sich besonders gut für Kurzfahrten bei geringen Temperaturen in der Übergangszeit. Für alle die, die besonderes Wert auf eine gewisse Feinfühligkeit für die Bedienungselemente legen ist er der Beste im Test-Trio. …weiterlesen

Dicht gehalten

Motorrad News 3/2011 - Hält dicht, saugt aber vergleichs- weise viel Wasser auf und ist auch nach mehreren Stunden noch sehr schwer. MOTORRAD NEWS WERTUNG Die isolierende Funktion: Fütterung passt Ausstattung: gut zu herbstlichen Preis/Leistung: Temperaturen. …weiterlesen