• Gut 2,3
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Leder­kombi
Art: Zwei­tei­ler
Protektoren: Knie, Ellen­bo­gen, Schul­ter
Mehr Daten zum Produkt

Held Camaris + Ravero (Herren) im Test der Fachmagazine

  • 15 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Helds hübsche Kombi aus Jacke Camaris und Hose Ravero ist prima verarbeitet und auch durch ihr geringes Gewicht extrem bequem. Doch das hat seinen Preis: Durch den großflächigen Einsatz von Dynax-Mesh-Gewebe ist die Jacke nichts für Übergang und Winter ... Punkten kann der Held-Anzug mit der entnehmbaren Gore-Tex-Membran, die sich ... auch als Regenkombi über den Anzug tragen lässt. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Held Camaris + Ravero (Herren)

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Held Camaris + Ravero (Herren)

Typ Lederkombi
Art Zweiteiler
Protektoren
  • Schulter
  • Ellenbogen
  • Knie
Geeignet für Herren
Klimamembran Gore-Tex
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht

Weitere Tests & Produktwissen

Wasserkühe

Motorrad News 4/2015 - Insgesamt ist das Preisniveau fürs Allround-Leder höher als in der textilen Motorradwelt. Mindestens 700 Euro muss man für eine wasserdichte Kluft einplanen, für den extravaganten Leder-Textil-Mix ruft Held rund 1100 Euro auf, die restlichen Varianten rangieren irgendwo dazwischen. In Sachen Sicherheit herrscht Einigkeit: Alle Kombis kommen mit Schulter, Ellenbogen und Knieprotektoren, die Protektorentaschen für Rücken und Hüfte sind bei Büse, Held, IXS und Triumph mit Polstern gefüllt. …weiterlesen