Head Varius 1 Test

Gut (2,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Her­ren, Damen
  • Art Halb­scha­len­helm
  • Mehr Daten zum Produkt

Head Varius im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 10

    „Der Individuelle. Noch guter Helm mit spezieller Passform. Er passte im Test nicht auf viele Köpfe und drückte häufiger die Skibrille ins Gesicht und auf die Nase. Gute, teilweise regulierbare Belüftung. Polster lassen sich zum Teil nicht wechseln.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Head Varius

Datenblatt zu Head Varius

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Art Halbschalenhelm
Ausstattung Integriertes Ventilationssystem
Größen XS/S (52-55 cm), M/L (56-59 cm), XL/XXL (60-63 cm)
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Niemals ohne!

SkiMAGAZIN - Und es stellt sich die Frage: Wie macht ein Helm das? Die Antwort: Er opfert sich! Vom rennorientierten "Klasse A"-Helm mit harter Außenhülle um den gesamten Kopf herum bis zur komfortabel leichten "Klasse B"-Halbschale oberhalb der Augen-Nacken-Linie nutzen alle Helme eine Knautschzone aus Material, das sich beim Aufprall verformt oder bricht. Die dazu nötige Energie wirkt dann schon nicht mehr auf den Schädel und das Gehirn. …weiterlesen

Im Visier

Konsument - Ein Kratzer ist schnell passiert. Und der stört, vor allem bei verspiegelten Scheiben, denn er lässt Licht in einer anderen Tönung durch, was beim Fahren stark irritiert. Wer einen Helm kauft, bekommt meist nur ein einziges Visier. Möchte man ein Wechselvisier, so kostet das je nach Hersteller ab 30 Euro aufwärts. Bei Uvex können es auch sagenhafte 160 Euro sein. Angesichts der doch recht hohen Preise für Ersatzvisiere ist dieser Schwachpunkt ein echtes Ärgernis! …weiterlesen

Anpassen, aufsetzen, abfahren

Stiftung Warentest - Und wenn nichts passiert ist? Je nach Intensität der Nutzung des Helms geht der Tüv Süd von einer Lebensdauer von drei bis fünf Jahren aus. Das bestätigen auch die Anbieter. Selbst ohne Benutzung empfiehlt beispielsweise Uvex, den Helm nach acht Jahren auszutauschen. Uvex p1us und Head Varius haben wir im August gekauft. Auf beiden stehen falsche Produktionsdaten: Die Einstempelung im Uvex-Helm unter dem Polster zeigt Dezember 2016. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf