Hartblei Cam im Test

(Analoge Mittelformatkamera)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Kameratyp: Mit­tel­for­mat-​Kamera
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera, Mit­tel­for­mat­ka­mera
Sensorformat: Mit­tel­for­mat
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Cam

Mittelformat trifft Kleinbildobjektive

hartblei-2Hartblei CAM hat ein offenes System auf den Markt gebracht, das Mittelformatfotografie auch mit Kleinbildobjektiven ermöglicht. CAM verfügt dazu über ein Bajonett, an das auch Objektive mit EF-(Canon) und F-Anschluss (Nikon) angeschlossen werden können. Damit öffnet sich die Mittelformatfotografie auch für ungewöhnliche Objektive wie Fischaugen- und andere Speziallinsen. Hartblei informiert jedoch darüber, das für einige Objektive ein Adapter von Novoflex vonnöten ist. Auch beim verwendeten Rückteil herrscht Freizügigkeit: Es können sowohl digitale als auch analoge Rückteile verwendet werden – und zwar sageundschreibe alle Rückteile, die es weltweit zu kaufen gibt. Wenn die Hartblei CAM zusammen mit dem digitalen Rückteil Phase One p65+ verwendet wird, ermöglicht sie einen sensationellen Weitwinkel von 14 Millimetern. Auch dies ist ein Novum in der Mittelformatfotografie. Der Aufnahmewinkel beträgt dann 135 Grad. Die CAM weist einen Schlitzverschluss auf, der Belichtungszeiten zwischen 30 und 1/2000 Sekunden ermöglicht.

Die Hartblei CAM eignet sich für professionelle Fotografen, die auch ihre Kleinbildobjektive für die qualitativ hochwertige Mittelformatfotografie einsetzen möchten. CAM kommt für einen Preis von 5932,15 Euro auf den Markt, was vergleichsweise preiswert ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hartblei Cam

Kameratyp Mittelformat-Kamera
Wechselobjektiv vorhanden
Allgemeines
Typ
  • Mittelformatkamera
  • Spiegellose Systemkamera
Empfohlen für Profis
Sensor
Sensorformat Mittelformat

Weiterführende Informationen zum Thema Hartblei HCam B1 können Sie direkt beim Hersteller unter hartblei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen