Gut

1,8

keine Tests
Testalarm

Gut (1,8)
256 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Hanns.G HL407UPB

Riesenmonitor für Geschäftsräume mit Publikumsverkehr

In erster Linie fällt der Monitor Hannspree HL407UPB durch ein seltsames Ungleichgewicht zwischen seiner ausladendenden Größe und der mageren technischen Ausstattung auf. Der Hersteller gibt das 40-Zoll-Modell in der Kategorie der Business-Geräte heraus und empfiehlt den Einsatz als Präsentationsfläche, beispielsweise in öffentlich zugänglichen Unternehmensbereichen oder Geschäfts- und Warteräumen mit Publikumsverkehr. Ein integrierter Media-Player spielt audiovisuelle Inhalte von einem USB-Datenträger ohne Beteiligung eines Rechners ab. Zwei 4-Watt-Lautsprecher sind dabei für die Tonwiedergabe zuständig. Auf einem Schreibtisch im Büro ist der Riesenbildschirm mit seiner mangelhaften Ergonomie und der unterdurchschnittlichen Schärfe eher fehl am Platze. Für die flüssige Darstellung schneller Bildfolgen beim Spielen fehlt es außerdem an einer schnellen Signalverarbeitung.

Ausgesprochen geringe Bildschärfe, aber gute Blickwinkelstabilität

Das Missverhältnis zwischen Bildgröße und Auflösung ist ein entscheidender Schwachpunkt. Auf dem 39,5-Zoll-Display verlieren sich die 1.920 x 1.080 Pixel des Full-HD-Formats fast und die Bildpunktdichte sinkt auf ein Kellerniveau von 56 ppi. Ein scharfer Bildeindruck entsteht erst, wenn ein hoher Betrachtungsabstand die geringe Detailtiefe ausgleicht. In großen öffentlichen Bereichen ist das eher der Fall als in herkömmlich eingerichteten Büros. Mit seiner hohen Blickwinkelstabilität gewährt das IPS-Panel immerhin einen erweiterten Spielraum für Abweichungen vom Bildmittelpunkt. In einem Bereich von bis zu 176 Grad kann der Betrachter dabei beliebige Perspektiven von der Seite oder von schräg oben/unten wählen, ohne einen Verlust an Bildqualität hinnehmen zu müssen. Auf ergonomische Beweglichkeit verzichtet das Produktdesign im Gegenzug völlig. Eine gute Note gibt es für den hohen Kontrast von 5.000:1 zwischen dem dunkelsten und hellsten Bildpunkt.

Akzeptabler Preis für eine eingeschränkte Leistung

Der 39,5-Zoll-Monitor kommt in der Kategorie der Business-Geräte auf den Markt und gehört zu den ersten Modellen, die der taiwanische Hersteller HannStar im Jahr 2018 herausgegeben hat. Bei einem Preis zwischen 340 und 360 Euro für eine Online-Bestellung lohnt sich der finanzielle Aufwand vor allem dann, wenn das Gerät als Präsentationsfläche in einem öffentlichen Unternehmensbereich zum Einsatz kommen soll. Als Arbeitsgerät auf dem Schreibtisch eignet sich das ergonomisch mager ausgestattete Gerät nicht. Computermonitore mit einem 40-Zoll-Pamel sollten schon über eine 4K-Auflösung verfügen, kosten dann aber über 500 Euro, beispielsweise bei Iiyama oder bei Philips (mit Krümmung).

von Bärbel

zu HANNspree HL407UPB

  • Hannspree HE247HPB(HSG1392) LCD-Monitor, Flat, 100,33 cm (39,5),
  • HANNS.G 39" Monitor HL407UPB - Schwarz - 8 ms
  • HANNspree Monitor HL407UPB, 39,5", EEK: E (A bis G), VGA, HDMI, 8ms, SP, FB
  • Hanns.G Hannspree HL 407 UPB LED-Monitor 100 cm 40" 39.5" sichtbar 1980 x 1080
  • Hannspree HL 407 UPB 100,3 cm (39.5 Zoll) Full HD Schwarz
  • 39.5 Zoll Hannspree HL407UPB schwarz, 100,3cm TFT 8.5ms, 1x VGA,

Kundenmeinungen (256) zu HANNspree HL407UPB

4,2 Sterne

256 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
154 (60%)
4 Sterne
49 (19%)
3 Sterne
20 (8%)
2 Sterne
13 (5%)
1 Stern
20 (8%)

4,2 Sterne

256 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu HANNspree HL407UPB

Displayhelligkeit

260 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

55 ppi

Die Auf­lö­sung fällt für die Bild­schirm­größe zu gering aus. Dadurch ent­steht ein unschar­fer Bild­ein­druck.

Stromverbrauch im Betrieb

33 W

Der Strom­ver­brauch im Betrieb liegt auf Durch­schnitts­ni­veau für Moni­tore.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 40"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 55 ppi
Displayhelligkeit 260 cd/m²
Kontrastverhältnis 5000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 8,5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 33 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 1
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar fehlt
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 90,4 cm
Tiefe 22,2 cm
Höhe 57,1 cm
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Fernbedienung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HANNspree HL 407 UPB können Sie direkt beim Hersteller unter hannspree.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf