ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 180 cm
Gewicht: 1650 g
Trag­last: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Hama Delta Pro 180 2D im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89%)

    Platz 13 von 14

    „Plus: Vibrationen über den Boden werden hervorragend absorbiert. Es ist das günstigste Stativ im Test.
    Minus: Eine maximale Traglast von fünf Kilogramm ist für ein Studiostativ eher dürftig.“

Kundenmeinungen (17) zu Hama Delta Pro 180 2D

4,3 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (71%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (6%)

4,3 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Hama Delta Pro 180 2D

Features
  • Mittelsäulenhaken
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Metallspikes
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 180 cm
Minimale Arbeitshöhe 59,5 cm
Gewicht 1650 g
Traglast 5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf 2-Wege-Neiger
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Hama Delta Pro180 2D können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Studiostabilisierer

FOTOHITS - Und vor allem in der Produktfotografie kommt es auf die stets exakte Ausrichtung der Kamera an: etwa weil es mehrere Versuche braucht, bis das Motiv perfekt ist, oder weil Techniken wie das Fokus-Stacking angewendet werden sollen. Die Mobilität eines Studiostativs ist demnach nicht so ausschlaggebend wie etwa bei einem Reisestativ. Dessen größter Vorteil - das geringe Gewicht - kann daher vernachlässigt werden, was wiederum den Weg zu mehr Zuverlässigkeit frei macht. …weiterlesen