• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 23,5 kg
Anzahl der Gänge: 2 x 10
Akku-​Kapa­zi­tät: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

SDURO Trekking 4.0 Damen (Modell 2019)

Pre­mium-​Tou­rer mit Sports­geist

Stärken
  1. kräftiger Mittelmotor in Kombination mit 2-fach-Kurbel
  2. damenspezifisches Rahmendesign
  3. tadellose Ausstattung (XT-Schaltgruppe inkl. Bremssystem, massiver Gepäckträger, helle Beleuchtung, großer Akku etc.)
  4. bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Größter Vorteil ist neben dem damengerechten Rahmen die Zweifach-Kurbel mit 36/48-Zahn-Kettenblatt. Dieses Privileg ist in der Klasse der Mittelmotor-Pedelecs derzeit nur den PW-Aggregaten von Yamaha vorbehalten – Bosch-Motoren setzen nach wie vor auf Einzelkettenblätter. Damit erweitert sich der recht schmale Übersetzungsbereich der Kassette beträchtlich. Haibike setzt bei seinem Edeltourer auf Sortenreinheit, denn wie die Schaltung stammen auch die Bremskomponenten aus der Premium-Gruppe von Shimano (Deore XT). Unser Fazit: Klare Kaufempfehlung!

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HAIBIKE SDURO Trekking 1.0 Herren schwarz/titan/grau matt XL | 60cm (28") 2020

Kundenmeinungen (2) zu Haibike SDURO Trekking 4.0 Damen (Modell 2019)

3,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

3,6 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Haibike SDURO Trekking 4.0 Damen (Modell 2019)

Basismerkmale
Gewicht 23,5 kg
Listenpreis 2799 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Beleuchtung
Scheinwerferhelligkeit 50 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Tyrago K-Guard, 42-622
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 2 x 10
Schaltwerk Shimano Deore XT T781
Umwerfer Shimano SLX M7000 Rapidfire
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motorfabrikat Yamaha PW-SE System
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 70 Nm
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Hauptrohr

Weiterführende Informationen zum Thema Haibike SDURO Trekking 4.0 Damen (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter haibike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

News

Radfahren - Weiterer Vorteil: Der Motor schaltet beim Bremsen in einen Generator um, was eine 10-prozentige Reichweitenerweiterung ermöglicht. Besonders die Integration des Akkus gefällt: Während er beim Birdy „hybrid“ in einer dank KlickFix leicht abnehmbaren Lenkertasche untergebracht ist und beim Delite „hybrid“im Rahmendreieck sitzt, wurde er beim „Jetstream“ im Alustrangpress-Profil des Hauptrohres unter einer Klappe versteckt. …weiterlesen