Skyraider (Modell 2011/2012) Produktbild
  • Gut 2,1
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Hagan Skyraider (Modell 2011/2012) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 13

    „Einfach zu fahrender, sehr gutmütiger Ski, breiter Anwendungsbereich.“

  • Note:2,1

    „Bergsteiger Tipp Preis/Leistung“

    Platz 4 von 11

    „Tourenski ohne Schwächen für Einsteiger und Fortgeschrittene, attraktiver Preis.“

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    48 Produkte im Test

    „Ein echtes Sahnestück - mit der neuen Rockergeometrie hat der Skyraider gegenüber dem Vorjahr nochmals an Performance zugelegt. Perfekt ausbalanciert und eisgriffig gleitet er durchs Gelände, und selbst vor sportlicher Fahrweise schreckt der Hagan nicht zurück.“

  • „gut“

    Platz 5 von 14

    „Wieder mal ein Hagan im Skitest. Und einer, der überzeugen kann. Der Skyrider ist ein sehr ausgewogener Allrounder ohne ausgesprochene Stärken oder Schwächen. Und er ist stabil.“

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    Wertung Aufstieg (Gewicht): „gut“;
    Wertung On-piste: „sehr gut“;
    Wertung Off-piste: „gut“.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hagan Boost 99 (2020/21) - 168 cm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hagan Skyraider (Modell 2011/2012)

Einsatzgebiet Touren
Länge 154 / 162 / 170 / 178 cm
Taillierung 122-80-107 mm
Radius 16 m (170 cm)
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Hagan Skyraider (Modell 2011/2012) können Sie direkt beim Hersteller unter hagan-ski.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aktiv mit Tobias Angerer

nordic sports 6/2011 - Das bayerische Skigebiet überzeugt mit seiner abwechslungsreichen Natur und hält unter seinen 500 Loipenkilometern auch traditionsreiche Strecken bereit.Auf zwei Seiten stellt nordic sports (6/2011) den Chiemgau als beliebtes Skigebiet vor. …weiterlesen

Vielfältige Faszination

SkiMAGAZIN 2/2012 - Die Auswahl an Tourenski ist in diesem Jahr noch einmal gewachsen. Für jeden möglichen Einsatzbereich gibt es mittlerweile passende Modelle. Diese enorme Vielfalt verschiedener Charaktere war auch unter den 28 Testski beim großen alljährlichen Tourenskitest in Andermatt vertreten - von den leichten, aufstiegsorientierten Allroundern über die Tourenfreerider bis hin zu den immer mehr abfahrtsorientierten Cross-Over-Modellen aus der Allmountain-Abteilung.Testumfeld:Im Test befanden sich 27 Touren-Ski, darunter 13 Allround- und 14 Freeride-Modelle. Die Ski erhielten Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen