ohne Endnote

ohne Note

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 06.10.2020

Star­kes Blitz­ge­rät mit leis­tungs­star­kem Akku

Passt das Modus 600RT MK II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Hähnel Blitzgerät, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. Ladegerät im Lieferumfang
  3. verschiedene Blitzmodi
  4. TTL und HSS

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Hähnel Modus 600RT MK II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Die zweite Generation des Modus 600 von Hähnel ist ein Systemblitzgerät für zahlreiche Kamerasysteme. Die Namensgebung erhielt das Blitzgerät für seine hohe Akkulaufzeit ... Darüber hinaus unterstützt der Modus 600 Mark II TTL- und HSS-Funktionen. Synchronisationszeiten bis 1/8000 Sekunde sind mit dem Hähnel problemlos möglich. ... Mit 243 Euro ist der Hähnel Modus 600 Mark II allerdings auch kein Schnäppchen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hähnel Modus 600RT MK II

zu Hähnel Modus 600RT MK II

  • Hähnel MODUS 600RT 2 Speedlight Canon
  • Hähnel MODUS 600RT 2 Speedlight Fujifilm
  • Hahnel Modus 600RT MK II Speedlight für Fujifilm Slave-Blitz,
  • Hahnel Modus 600RT MK II Speedlight for Nikon Sklavenblitz, Schwarz, 1,5 s,
  • Hähnel BLITZGERÄT MODUS 600RT CANON
  • Hähnel BLITZGERÄT MODUS 600RT SONY 10052120
  • Hähnel MODUS 600RT MK II Speedlight for MFT Slave-Blitz (Olympus, Panasonic),
  • Hähnel MODUS 600RT MK II Speedlight for Fujifilm Slave-Blitz (Fujifilm),
  • HÄHNEL Modus 600 RT Mark II Sony
  • Hähnel MODUS 600RT MK II für Nikon
  • Hahnel Modus 600RT MK II Speedlight for Canon Slave-Blitz,

Kundenmeinungen (2) zu Hähnel Modus 600RT MK II

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Star­kes Blitz­ge­rät mit leis­tungs­star­kem Akku

Passt das Modus 600RT MK II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Hähnel Blitzgerät, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. Ladegerät im Lieferumfang
  3. verschiedene Blitzmodi
  4. TTL und HSS

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Kunden loben die lange Laufzeit des Akkus, die hohe Leitzahl, die einfache Bedienung und die Reaktionsschnelligkeit des Modus 600RT MK II von Hähnel. Dieser wird für verschiedene Kameramarken angeboten, zum Beispiel für Canon, Olympus und Panasonic. Die Kapazität des Akkus reicht nach Angaben des Herstellers bei voller Leistung für rund 600 Aufnahmen aus. Ein Ladegerät zum schnellen Aufladen über USB wird mitgeliefert. Das Blitzgerät kann dank eines 2,4-GHz-Empfängers kabellos mit vielen Kameras, aber auch mit anderen Blitzgeräten verbunden werden. Selbstverständlich können Nutzer zwischen verschiedenen Blitzmodi oder der manuellen Einstellung wählen. TTL-Blitzmessung, bei der das auf den Sensor durch das Objektiv fallende Licht gemessen wird, und High-Speed-Synchronisation (HSS) werden unterstützt.

von

Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Blitzgeräte

Datenblatt zu Hähnel Modus 600RT MK II

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Fuji
  • Nikon
  • Olympus
  • Panasonic
  • Sony
Leitzahl 60
Blitzsteuerung
  • Auto (TTL)
  • Manuell
Energieversorgung 11.1V 2000mAh Li-Ion-Akku
Features
  • Slave-Funktion
  • Stroboskop
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
Gewicht 430 g
Abmessungen / B x T x H 64 x 76 x 190 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1005 210.0, 1005 211.0, 1005 212.0, 1005 213.0, 1005 214.0

Weiterführende Informationen zum Thema Hähnel Modus 600RT MK II können Sie direkt beim Hersteller unter hahnel.ie finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf