Grundig MT 6030

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    63  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
63 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Strom­ver­sor­gung Akku / Netz
  • Betriebs­zeit 50 min
  • Max. Schnitt­länge 10 mm
  • Min. Schnitt­länge 3 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Unaus­ge­reift

So richtig ausgereift scheint der MT 6030 leider nicht zu sein. Diese Vermutung legen jedenfalls die fast durchgängig schlechten Kunderezensionen zum Bodygroomer aus dem Hause Grundig nahe. Gängige Schwachstellen sind zum Einen der Akku, zum anderen aber auch das Schersystem. Trotz der attraktiven Kosten von derzeit rund 35 EUR sollte eine Anschaffung daher reiflich überlegt werden.

Ziehen und Ziepen

Es ist eine Binsenweisheit, dass Rasierer mit Scherfolien mit längeren Barthaaren so ihre liebe Mühe haben. Bei der Rasur ziept und zieht es,mitunter kann die Prozedur sogar schmerzhaft sein, nerven tut sie auf jeden Fall. Um diesem bekannten Problem vorzubeugen, sind vor der Scherfolie des Grundig beidseitig Trimmer angebracht, die lange Haare auf „Rasur-Niveau“ kürzen sollen. Doch diese an sich einleuchtende Konstruktion scheint ihrer Aufgabe nur suboptimal nachzukommen. Etliche Kunden berichten nämlich von einem Ziehen und Ziepen während der Rasur, und bedenkt man, dass es sich bei dem Gerät ausdrücklich um einen Bodygroomer handelt, wiegt dieser Vorwurf natürlich umso schwerer – schließlich werden die Haare am Körper nicht, wie im Gesicht, täglich rasiert. Ein „Ganzkörperrasiersystem“, wie Grundig das Gerät nennt, sollte sich eigentlich mit langen Haaren bestens auskennen.

Akku

Der zweite gewichtige Kritikpunkt betrifft den Akku. Moniert wird dabei nicht nur die sehr lange Ladezeit. Laut Hersteller beläuft sie sich auf acht Stunden, in den Kundenrezensionen ist aber von viel längeren Zeiten die Rede. In einigen Fällen wurde der Grundig deshlab vorsichtshalber am Abend vor der geplanten Rasur ans Netz gehängt. Aber auch die Akku-Laufzeit selbst scheint nicht den Angaben des Herstellers zu entsprechen. In Aussicht gestellt werden 50 Minuten, die in vielen Fällen jedoch nicht annähernd erreicht wurden. Auch hier gilt: Vor allem ein Bodygroomer, der eine viel größere Fläche zu bearbeiten hat als ein gewöhnlicher Rasierer, sollte eigentlich eine lange Akku-Laufzeit besitzen.

Fazit

Die meisten Kunden waren bislang vom Grundig enttäuscht und raten von einer Anschaffung ab. Inwieweit die vorliegenden Kundenrezensionen jedoch tatsächlich repräsentativ sind – ihre Zahl ist nämlich nicht sehr groß –, kann an dieser Stelle trotzdem nicht abschließend beurteilt werden. Wer den Grundig im Visier hat – angesichts attraktiver Anschaffungskosten von rund 35 EUR (Amazon) nur allzu verständlich – sollte daher auf jeden Fall die Kundenrezensionen genau lesen oder sogar einen Testbericht abwarten.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (63) zu Grundig MT 6030

3,4 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (37%)
4 Sterne
6 (10%)
3 Sterne
17 (27%)
2 Sterne
6 (10%)
1 Stern
10 (16%)

3,4 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bartschneider

Datenblatt zu Grundig MT 6030

Typ Bodygroomer
Zusatzfunktionen Präzisionstrimmer
Ladezeit 8 h
Stromversorgung Akku / Netz
Betriebszeit 50 min
Längeneinstellung Distanzkämme
Max. Schnittlänge 10 mm
Min. Schnittlänge 3 mm
Ausstattung
  • Ladestation
  • Ladeanzeige
Schnittbreite 40 mm
Abwaschbar vorhanden
Nassanwendung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig MT6030 XACT können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf