GFN 13830 X Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gefrier­schrank
Bau­art: Stand­ge­rät
Fas­sungs­ver­mö­gen: 272 l
Laut­stärke: 42 dB
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
NoFrost: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

GFN 13830 X

So spar­sam wie wenig andere

Das Unternehmen Grundig will verstärkt als Anbieter von Haushaltsgeräten wahrgenommen werden und hat daher anlässlich der IFA 2013 in Berlin eine Produktoffensive gestartet, die nahezu alle Großgeräte umspannt. Sogar Tiefkühlschränke hat das Unternehmen im Angebot, und ab März 2014 ist ein besonders sparsames Exemplar erhältlich. Der Grundig GFN 13830 X trägt wahrlich zurecht die Bezeichnung „EcoChamp“: mit lediglich 169 kWh Stromverbrauch im Jahr auf 272 Liter Nutzvolumen erfüllt er mühelos die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++.

NoFrost mit an Bord

Damit ist der Gefrierschrank so sparsam wie kaum ein anderes Gerät am Markt. Denn er beschränkt sich nicht allein auf den niedrigen Stromverbrauch. Er sorgt auch dafür, dass dieser Zustand auf Dauer erhalten bleibt. Der Gefrierschrank ist mit der NoFrost-Technologie ausgestattet, welche das manuelle Abtauen überflüssig macht. Ein Ventilator treibt die Innenraumluft nach hinten, wo die eigentlichen Kühlrippen liegen. Dort setzt sich das Eis ab, was in herkömmlichen Geräten schnell Schubladen und Seitenflächen mit dicken Schichten bedeckt.

Eis wird regelmäßig automatisch abgetaut

In rhythmischen Abständen wird nun dieser Ventilator abgestellt und der Bereich der Kühlrippen erhitzt. Das Eis schmilzt ab, die Flüssigkeit wird in einem Verdunstungsbehälter aufgefangen. Da der Ventilator währenddessen deaktiviert ist, bleibt es im Gefrierraum selbst gleichmäßig kalt. Damit bleibt auch die Energieeffizienz erhalten und es gibt keine lästigen Eispanzer, welche irgendwann das Einschieben der Schubladen verhindern. Und auch das beim manuellen Abtauen anfallende, erneute Herunterkühlen entfällt natürlich.

Antibakterielle Dichtungen

Der Grundig GFN 13830 X soll zudem besonders hygienisch arbeiten und kommt daher mit antibakteriell beschichteten Türdichtungen. So können sich Feuchtigkeit und Lebensmittelreste nicht absetzen und kleine Schimmelherde bilden. Doch diese Sparsamkeit und Hygiene muss man entsprechend bezahlen: Der in Edelstahloptik verkaufte Grundig-Gefrierschrank ist offiziell für 1.249 Euro erhältlich. Das ist eine stolze Summe. Indes kann man von Herstellerpreisen im freien Handel fast immer ein Drittel abziehen, realistischer sind also 800 bis 900 Euro Straßenpreis.

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Grundig GFN 13830 X

Technische Informationen
Typ Gefrierschrank
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 272 l
Lautstärke 42 dB
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Komfort
NoFrost vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: